PLAYCENTRAL NEWS Agony

Agony: Kickstarter-Erfolg übertrifft Erwartungen

Von Julia Rother - News vom 30.11.2016 12:20 Uhr

Agony von Madmind Studio wird Wirklichkeit: Der Titel direkt aus der Hölle ist auf Kickstarter ein voller Erfolg und wird euch schon in wenigen Monaten das Fürchten lehren.

Schon in ein paar Monaten wird euch Agony von Madmind Studio die Leiden einer gequälten Seele in der Hölle näherbringen. Sich an nichts erinnern könnend, muss sich der Protagonist in diesem Survival-Horrortitel vollkommen auf seine Fähigkeiten verlassen. Diese haben es allerdings in sich: In der Rolle der Spielfigur können wir nicht nur Menschen, die unseren Weg kreuzen, kontrollieren, sondern auch in die Köpfe weniger intelligenter Dämonen eindringen und ihren Verstand einnehmen. Doch am Ende kommt es auf die „Rote Göttin“ an, denn unser Schicksal hängt von ihr ab.

Das Survial-Horrorspiel wird derzeit auf Kickstarter finanziert und übertrifft hier alle Erwartungen: Das teuflische Finanzierungsziel von 66.666 Kanadischen Dollar wurde längst von mehr als 3000 Usern erreicht, woraufhin der Entwickler stolz bekannt gab, dass Agony damit im zweiten Quartal 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Schon bald in VR?

Es verbleiben allerdings noch zehn Tage bis zum Ende der Kampagne, die ihr definitiv nutzen solltet, wenn ihr den Titel unterstützen wollt, denn es fehlen keine 10.000 Kanadische Dollar mehr bis zum nächsten optionalen Ziel, das es in sich hat: Sobald die Spendenuhr 150.000 Dollar anzeigt, wird Madmind Studio mehr Leute einstellen, um eine VR-Version des Titels zu realisieren. Diese wird ohne Aufpreis für alle Käufer verfügbar sein, allerdings aufgrund des erhöhten Aufwands wohl etwas zeitversetzt erscheinen.

Damit ihr euch einen ersten Eindruck machen könnt, ob der Titel eure Unterstützung verdient, haben wir euch unterhalb dieser Zeilen einen Trailer eingebunden. Als Backer erhaltet ihr zudem Zugang zu einer exklusiven Demo, die euch das Fürchten lehren dürfte! Weiteres Videomaterial und alle Informationen im Überblick findet ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite.

News & Videos zu Agony

Agony: Entwickler Madmind Studio kündigt Spin-off namens Succubus an Agony: Uncut-Fassung nun doch kostenlos für alle Besitzer der Basisversion Agony: Horrortitel erscheint für Nintendo Switch Agony: Spezielle Uncut-Version soll doch erscheinen Agony: Zweiter Patch soll diverse Probleme beheben Agony: Gewinnt einen PC-Key (Steam) zum höllischen Survival-Horror!
Agony Survival-Horror PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER PlayWay S.A.
ENTWICKLER Madmind Studio
KAUFEN
RTX 3060 Ti - kaufen GeForce RTX 3060 Ti ab heute kaufen! – Preorder-Guide PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5-Vorbestellungen: So ist der Stand bei MediaMarkt und Saturn im Dezember Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide PS5 Faceplates: Unnormaler Schmutz (dreckig) PS5-User melden dreckige Faceplates, was ist die Ursache? PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5: Größter Konsolen-Launch überhaupt für Sony AMD Radeon 6800er-Serie AMD Radeon RX 6900 XT ab dem 8. Dezember kaufen! – Preorder-Guide mit Shop-Links MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS