PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: Abonnement-Version verspricht werbefreies Schauen sowie Zusatzfeatures

Von Wladislav Sidorov - News vom 09.04.2015 01:20 Uhr

Die Videoplattform YouTube plant die Einführung eines monatlichen Bezahlservices. Abonnenten sollen mit werbefreien Videos sowie zusätzlichen Features belohnt werden.

Bereits seit längerem kursieren Gerüchte über einen monatlichen Abonnement-Service auf der Videoplattform YouTube, doch bei der Mutterfirma Google hielt man sich in der Vergangenheit stets bedeckt. Nun hat der Internetgigant sein Plus-Programm offiziell angekündigt.

In einer E-Mail, die man an YouTube-Partner mit Monetarisierungsrechten versendete, erläuterte das Unternehmen seine Pläne für einen Bezahlservice mit Zusatzfunktionen. Käufer des monatlich rund zehn Euro kostenden Abonnements sollen über sämtliche Plattformen hinweg keine Werbung mehr vor Videos schauen müssen, zudem können sie Videos auf Mobilgeräten abspeichern und somit auch offline oder unterwegs bei schlechtem Empfang schauen können. Weitere Features sollen folgen, möglicherweise auch ein Musikdienst oder kostenlose Serien sowie Filme.

Die Einnahmen werden dann zwischen YouTube und den Videokünstlern, deren Werke angeschaut werden, geteilt – man folgt somit einem ähnlichen Prinzip wie die Musikplattform Spotify. 55 Prozent der Gelder sollen so an diese ausgeschüttet werden, einige Partner werden pro Aufruf auf ein Video jedoch aufgrund ihrer hohen Abonnentenzahl vertragsweise höhere Provisionen erhalten.

Der Service soll Ende diesen Jahres starten und wird möglicherweise eine Betaphase durchfahren. Zu verstehen ist der bislang namenlose Dienst als neue Einnahmemöglichkeit, die vor allem durch Plugins wie "AdBlock Plus" nötig wird – das Tool entfernt Werbung vor YouTube-Videos und sorgt somit für immensen Schaden bei Künstlern und YouTube selbst. Studien zufolge entgehen der Plattform jährlich fast 900 Millionen Dollar an Werbeeinnahmen, wovon die Hälfte an die Partner ausgeschütten werden würde. Auch andere Seiten greifen mittlerweile immer mehr zu Bezahlschranken, um AdBlock-Nutzer auszusperren – ansonsten würde ihre Existenz massiv gefährdet werden.

Videos vom PlayMassive-Kanal:

M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau?
PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Hideo Kojima möchte ein Spiel entwickeln, das sich in Echtzeit verändert MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS