PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Patch 6.2 auf PTR – Höllenfeuerzitadelle wird neuer Raid

Von Christian Liebert - News vom 14.04.2015 09:02 Uhr

Über Nacht wurde Patch 6.2 auf die Testserver von World of Warcraft gespielt. Die ersten Patchnotizen sind bereits verfügbar und enthüllen interessante neue Inhalte. So erhalten alle Draenor-Instanzen einen neuen Schwierigkeitsgrad und bessere Beute, die Höllenfeuerzitadelle kommt als Raid zurück und die legendäre Questreihe bei Khadgar geht weiter.

Die Fans von World of Warcraft haben wieder etwas, worauf sie sich freuen können. Blizzard hat Patch 6.2 auf die öffentlichen Testserver gespielt und bereits etliche Informationen zum kommenden Update enthüllt. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen für euch zusammen.

Garnisonen bekommen neue Inhalte

Wer seine Garnison bereits auf Level 3 aufgewertet hat, bekommt die Möglichkeit, seinen eigenen Hafen zu bauen. In diesem könnt ihr dann Schiffe errichten und eigens dafür entworfene Missionen erledigen. Weitere Informationen will Blizzard später enthüllten.

Der Tanaandschungel öffnet sich

Mit dem Hafen erhalten Spieler auch Zugriff auf das bisher verschlossene Gebiet Tanaandschungel. Neue reguläre und tägliche Quests, Rare-Mobs, Schätze und der Kampf gegen die Eiserne Horde sollen dort warten.

Neuer Raid: Die Höllenfeuerzitadelle

Im Tanaandschungel befindet sich die aus The Burning Crusade bekannte Höllenfeuerzitadelle, die als Tier-18-Raid dienen wird. 13 Bosse, darunter Kilrogg Totauge, Mannoroth, Archimonde und Teron Blutschatten, werden dort auf die Spieler warten.

Dungeons erhalten den mythischen Schwierigkeitsgrad

Blizzard nimmt sich einer der härtesten Kritiken an. Alle Instanzen in Draenor erhalten einen neuen Schwierigkeitsgrad: Mythisch. Dieser ist einmal pro Woche absolvierbar und bringt Items der Stufe 680. Der jeweilige Endboss kann sogar Gegenstände mit Stufe 700 hinterlassen.

Die legendäre Questreihe geht weiter

Mit Patch 6.2 wird die Geschichte von Warlords of Draenor weitererzählt. In einem Gameplay-Video haben wir darauf bereits einen Ausblick erhalten. Diesmal erhält der legendäre Ringe seine finale Stufe mit Itemlevel 730.

680-Ausrüstung für Challenge Dungeons

Wenn ihr die tägliche Challange-Mode-Quest erledigt, erhaltet ihr Ausrüstung der Stufe 680.

Mehr PvP-Ausrüstung

Um Spielern mehr Möglichkeiten zu geben, am PvP teilzunehmen, gibt es auch hier einige interessante Neuerungen. So werten sich Nicht-PvP-Gegenstände zwischen Itemlevel 560 und 690 automatisch zu 690-PvP-Items auf. Dafür werden Nicht-PvP-Items über Stufe 715 auf iLevel 715 gedrosselt. Mit dazu erscheint auch frische PvP-Ausrüstung der Stufe 705 (im PvP 735).

Alle weiteren bisher bekannten Details, darunter auch die Änderungen an den Klassen, könnt ihr auf der offiziellen Webseite nachlesen.

News & Videos zu World of Warcraft

South Park WoW Cosplayer gestorben South Park WoW-Cosplayer Jarod Nandin an COVID-19 gestorben WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Neues Update macht Geister klüger und lässt sie Schränke öffnen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS