PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Die offiziellen Patch Notizen zu Patch 6.1 – die Highlights

Von Christian Liebert - News vom 26.01.2015 14:49 Uhr

Im offiziellen Blog zu World of Warcraft hat Blizzard jüngst die Patch-Notizen für den kommenden Patch 6.1 veröffentlicht. Wir zeigen euch die Highlights, auf die ihr euch freuen könnt.

Während die Spieler auf dem offiziellen Testserver bereits einige Features von Patch 6.1 für World of Warcraft ausprobieren können, zeigt Blizzard in seiner ersten Fassung der Patch-Notizen, was alles für das kommende Update geplant ist. Bisher konnten wir dies ja nur aus den Datamining-Reports erahnen. Wie immer gilt aber, dass die derzeitige Liste der Neuerungen und Änderungen noch nicht final ist.

Neben der Integration von Twitter ins Online-Rollenspiel und den neuen Modellen für die Blutelfen finden sehr viel Neuerungen und Verbesserungen für die Garnison ihren Weg in World of Warcraft. Unter anderen wird es dann möglich, seine Garnisonsressourcen gegen Aufwertungen für Anhänger zu tauschen oder via Music Box bekannte Soundtrack-Stücke als Hintergrundmusik in eurer Garnison abzuspielen.

Vor allem in Sachen Aktivitäten legt Blizzard ordentlich zu und lässt jeden Tag einen von fünf NPCs in eurer Garnison auftauchen, bei denen ihr spezielle Dungeon- oder Raidbosse töten, Elite-NPCs erledigen oder Quests erfüllen könnt, um dafür Apexiskristalle sowie 630, 645 oder 655 Items zu erhalten. Ebenso könnt ihr so eure Berufsmaterialien gegen Arbeitsauftragsrohstoffe oder Urgeist tauschen und mit etwas Aufwanf den Anhänger Harrison Jones erhalten.

Solltet ihr an den aktuellen Invasionen auf eure Garnisonen schon kein Interesse mehr haben, dann ändert sich dies ab Patch 6.1 sicher, denn ab dann gibt es den neuen Rang Platinum, bei dem ihr unter anderem ein 660-Item erhalten könnt. Ebenso warten neue Missionen auf eure Anhänger, mit denen ihr zum Beispiel Items der Stufe 665, 680 oder 695 bekommt. Auch das teure Material Wildblut wird über Missionen zur Verfügung stehen.

Ein weiteres Highlight ist ein neues Feature, bei dem ihr in eurer Garnison, mittels eines Items, das ihr zufällig für eine der neuen Aktivitäten erhaltet, einen aktuellen Welt- oder Raidboss beschwören und bekämpfen könnt. Dessen Stärke variiert dann je nach Gruppengröße zwischen 10 und 40 Spieler.

Mit Patch 6.1 finden auch endlich die Erbstücke ihre lang erwartete Überarbeitung. Diese werden dann in einem speziellen Reiter bei euren Sammlungen angezeigt und sind in Stufen unterteilt, je nach Levelreichweite es Erbstücks. Ebenso gibt es dann auch Halsketten als Erbstücktyp. In Sturmwind und Unterstadt könnt ihr die Erbstücke ab Patch 6.1 auch mit Gold bezahlen. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, Erbstücke über den Dunkelmondjahrmarkt, das Argentumturnier oder Welt-Events zu erhalten.

Die Liste an Änderungen und Neuerungen für Klassen, Anhänger und ihre Missionen sowie den einzelnen Garnisonsgebäuden fallen so umfangreich aus, dass wir sie hier nicht in wenigen Worten zusammenfassen können. Wer sich detailliert zu Patch 6.1 belesen will, der nutzt bitte die offiziellen Patch-Notizen auf dem Blog von World of Warcraft.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase World of Warcraft: Erster Spieler erreicht in Classic Level 60 World of Warcraft: Ansturm auf Classic: Server überfüllt, Twitch-Rekorde gebrochen!
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020?
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS