PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Botter und Bot-Hersteller sollen sich sicher fühlen

Von Christian Liebert - News vom 31.03.2015 09:36 Uhr

Im offiziellen Forum von World of Warcraft ging Community Manager Lore auf das Thema Bot-Politik bei Blizzard ein und gab ein interessantes Statement dazu ab. So will man, dass sich Botter und Bot-Hersteller möglichst sicher fühlen, sodass man sie leichter erwischen kann.

Egal ob in World of Warcraft oder in anderen Onlinespielen: Hacker und Botter sind ein Schmerz im Allerwertesten. Natürlich ist da der Ruf um Hilfe in den Communities groß und auch die Entwickler haben alle Hände voll zu tun, diesem Problem her zu werden. Während die Spieler von WoW einen umfangreichen Dialog mit Blizzard fordern, äußerte sich Community Manager Lore mit einer ganz anderen Strategie, die man verfolge.

„Wir versuchen nicht darüber zu reden, was wir im Kampf gegen Bots machen. Der Grund dafür ist einfach der, dass jede kleine Information unseren Erfolg schmälert. Einfach gesagt: Je sicherer sich Botter und Bot-Hersteller fühlen, desto leichter erwischen wir sie.“

Man möchte sich aber nicht weiter dazu äußern, wie es um die automatische Erkennung und das Reporting steht. Er versichert aber, dass man immer dabei sei, diese Aufspürmethoden zu verbessern. Aber Spieler sollen auch weiterhin verdächtige Player melden. Über die E-Mail-Adresse hacks@blizzard.com kann man Videos und Screenshots einschicken – diese wird ständig überwacht und ausgewertet.

News & Videos zu World of Warcraft

South Park WoW Cosplayer gestorben South Park WoW-Cosplayer Jarod Nandin an COVID-19 gestorben WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS4 Update 8.5. Inhalt Firmware PS4-Update 8.5.0 wird uns um ein Feature bringen, aber auch neue geben GTA 5: Fan lüftet 7 Jahre altes Geheimnis um die Polizei MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS