PLAYCENTRAL NEWS WhatsApp

WhatsApp: Wird von Facebook für 16 Milliarden Dollar übernommen

Von Wladislav Sidorov - News vom 19.02.2014 23:00 Uhr

Facebook plant die Übernahme des beliebten Messaging-Dienstes WhatsApp. Als Kaufpreis werden 16 Milliarden Dollar veranschlagt, beide Seiten zeigten sich nach Börsenschluss erfreut über den Aufkauf.

Jeder kennt es, fast jeder benutzt es: WhatsApp. Der beliebte Kurznachrichtendienst wird gerade unter Jugendlichen rege zur Kommunikation untereinander benutzt und begeistert vor allem durch seine simple Handhabung und sein schlichtes Design. Nun soll dieser jedoch von einem anderen großen Player des digitalen Geschäfts übernommen werden, dem weltweit größten sozialen Netzwerk Facebook.

Wie beide Seiten nach Börsenschluss in den USA bekanntgaben, hätten sie sich auf einen entsprechenden Aufkauf geeinigt. Insgesamt zahlt Facebook 16 Milliarden Dollar an das 50 Mann starke Unternehmen, 4 Milliarden in Bar und 12 Milliarden in Form von Aktien und Wertpapieren. Weitere drei Milliarden gehen an Mitarbeiter und Erfinder von WhatsApp – damit wäre jeder von ihnen auf einen Schlag mehrfacher Millionär.

Marc Zuckerberg zeigte sich begeistert und erklärte, dass WhatsApp, das weltweit 450 Millionen Nutzer verzeichnet, auf dem besten Weg sei, eine Milliarde Menschen zu verbinden. Damit bezog er sich auf die stolzen Userzahlen von Facebook, auch Jan Koum, CEO von WhatsApp, zeigte sich erfreut und sei gespannt auf die künftige Zusammenarbeit.

In der Vergangenheit gab es mehrfach Gerüchte um einen solchen Deal, auch Google soll sich angeblich interessiert gezeigt haben. Was meint ihr? Glaubt ihr, dass Facebook durch die Übernahme WhatsApp schaden könnte oder seht ihr das eher gelassen?

News & Videos zu WhatsApp

WhatsApp - 2021 Smartphones eingestellt 2 WhatsApp: Neuerungen in 2021 – was muss ich wissen? Neues WhatsApp-Feature: Was bedeutet die kleine Uhr auf dem Profilbild? whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neues Feature lasst Nachrichten nach 7 Tagen automatisch verschwinden WhatsApp Dark-Mode PC und QR-Code 2 WhatsApp: 4 neue Features, Dark-Mode (Desktop), QR-Codes und mehr! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder Nach Darkmode: Kontroverses Feature soll WhatsApp komplett verändern
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist schon wieder enbannt worden, Twitch wieder inkonsequent Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS