PLAYCENTRAL NEWS Ubisoft

Ubisoft: Möchte mehr kleine Spiele, wie Child of Light, entwickeln

Von Redaktion PlayCentral - News vom 29.09.2014 11:33 Uhr

In Zukunft möchte Ubisoft seinen Fokus unter anderem auf kleinere Spiele legen, wie Child of Light. Dadurch, dass der Titel sehr positiv aufgenommen wurde, will man Titel nicht mehr nur aus dem Grund entwickeln, dass sie das Potenzial zu einem Franchise haben, wie es z.B. bei Watch_Dogs der Fall ist.

Während Child of Light nicht annähernd so viel Aufmerksamkeit bekam wie Watch_Dogs, wurde das Jump'n'Run-Spiel kritisch sehr gut aufgenommen. Wohl ein Grund dafür, warum Ubisoft nun mehr Spiele dieser Art entwickeln möchte.

"Wir sind sehr glücklich mit Child of Light," so Ubisoft Montreals Vice President of Creative, Lionel Raynaud. "Das Team hat gute Arbeit geleistet und das Spiel wurde großartig aufgenommen. Wir waren stolz darauf, etwas Neues und Einzigartiges abzuliefern. Viele Menschen waren überrascht, dass Montreal einen solchen Titel herausbrachte."

Durch Child of Light konnte das Team einige Erfahrungen im RPG-Sektor sammeln, sodass ein neuer Kernbereich in dem Studio zustande kam. Die Mitarbeiter, die den Titel entwickelt haben, möchten wieder zusamme arbeiten. Sei es nun an einem kleineren oder größeren Projekt. Der Creative Director von Child of Light, Patrick Plourde, hat das Team jedoch verlassen, um sich einem neuen Spiel zu widmen.

"Ja, wir wollen andere Initiativen wie Child of Light fördern und es besteht die Chance, dass wir in Zukunft mehr Spiele dieser Art entwickeln. Ich habe bereits viele andere Projekte in Arbeit," so Raynaud weiter.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch über mehr kleine Spiele seitens Ubisoft freuen?

KOMMENTARE

News & Videos zu Ubisoft

Ubisoft: Far Cry 6 und Assassin’s Creed: Ragnarok? Bis April 2021 sollen 5 AAA-Spiele veröffentlicht werden Ubisoft: Schluss mit der Ubisoft-Formel: Strukturelle Änderungen, Spiele sollen wieder kreativer werden Ubisoft: Gibt es die Spiele des Unternehmens bald für VR-Systeme? Ubisoft: Start-Line-up des Aboservice Uplay Plus steht fest Ubisoft: Publisher kündigte während der E3 den Abo-Service Uplay+ an Ubisoft: Unternehmen erhöht Gewinn und kündigt drei AAA-Spiele bis März 2020 an
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020?
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS