PLAYCENTRAL NEWS Ubisoft

Ubisoft: Mehr Umsatz mit DLC als mit den Spielen

Von Wladislav Sidorov - News vom 08.11.2017 15:27 Uhr

Ubisoft hat erstmals mehr Umsatz mit Mikrotransaktionen und DLC als mit digitalen Spieleverkäufen erwirtschaftet. Das Digitalgeschäft ist mittlerweile Hauptumsatzquelle für das französische Unternehmen.

Der französische Publisher Ubisoft hat seine Ergebnisse für das erste Halbjahr des abgelaufenen Geschäftsjahres bekannt gegeben. Darin unterstreicht das Unternehmen den massiven Einfluss digitaler Umsatzquellen.

Insgesamt setzte Ubisoft in den ersten sechs Monaten 343 Millionen Euro mit der Digitalsparte um. 168 Millionen Euro – 57 Prozent mehr als im letzten Jahr – entfielen auf digitale Spieleverkäufe. 175 Millionen Euro – 83 Prozent Steigerung im Vergleich zum letzten Jahr – entfielen auf Mikrotransaktionen, DLC und Season Pässe. Damit ist das Geschäft mit zusätzlichen Inhalten erstmals erfolgreicher als das mit digitalen Spielen an sich.

Physisch schwach, digital stark

Mit nur noch 123 Millionen Euro Umsatz ist das Geschäft mit physischen Spielen und sonstigen Einnahmequellen weiter rückläufig, auch wenn der Gesamtzumsatz von Ubisoft mit 466 Millionen Euro um 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr anstieg.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe wurde beispielsweise zu 50 Prozent digital erworben, Assassin's Creed: Origins zu 35 Prozent. Bei Assassin's Creed Syndicate lag der Anteil an digitalen Verkäufen bei nur 15 Prozent.

Assassin’s Creed OriginsAssassin’s Creed Origins: Zurück zu alten Tugenden

Nintendo Switch knapp hinter Xbox One

Grund für die gestiegenen Verkäufe digitaler Zusatzinhalte sei auch der anhaltende Support für Spiele, die schon in den vergangenen Jahren erschienen sind. Der ältere Katalog würde zudem den Anteil digitaler Spieleverkäufe weiter beflügeln.

Die Nintendo Switch ist für 19 Prozent des Gesamtumsatzes verantwortlich, hauptsächlich durch Spiele wie Mario + Rabbids: Kingdom Battle und Rayman Legends: Definitive Edition. Knapp davor liegt die Xbox One mit 20 Prozent.

News & Videos zu Ubisoft

Watch Dogs Legion Release Gameplay Ubisoft Ubisoft verschenkt an Tag 4 der Weihnachtswoche Trials Rising Ubisoft Next-Gen - Verbesserungen PS5 Xbox Series X S PS5 und Xbox Series X/S: Ubisoft erklärt Next-Gen-Verbesserungen Riders Republic vorbestellen Riders Republic vorbestellen, Preorder ist live! Ubisoft Forward neue Ausgabe Alle Infos zur heutigen Ubisoft Forward: Uhrzeit, Plattform und Spiele Ubisoft Forward Assassin's Creed Valhalla Neue Ubisoft Forward-Ausgabe für September angekündigt Assassin's Creed Valhalla Spielwelt Ubisoft Ubisoft möchte seine Spielpreise für PS5 & Xbox Series X vorerst beibehalten
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Neues Update macht Geister klüger und lässt sie Schränke öffnen Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS