PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Darin ähneln sich Henry Cavill und Hexer Geralt

Von Cynthia Weißflog - News vom 01.01.2020 12:05 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

Henry Cavill überzeugt als Geralt von Riva in der neuen Netflix-Produktion „The Witcher“ die zahlreichen anfänglichen Zweifler von seiner Besetzung. Wie Cavill nun in einem Interview verrät, ist einer der Gründe hierbei wohl, dass er sich mit dem weißhaarigen Hexer durchaus identifizieren kann.

Dass Superman-Darsteller Henry Cavill mit seinem wohlgeformten Gesicht und stählernen Muskeln den mürrischen, bleichen und imperfekten Geralt von Riva in der The Witcher-Serie angemessen verkörpern kann, stellten anfangs zahlreiche Fans der Bücher und Spiele in Frage.

Mit Release der ersten Staffel auf Netflix änderten sich die Meinungen der meisten Kritiker jedoch schlagartig, denn Cavill weiß den Hexer zweifellos angemessen darzustellen. Wie der britische Schauspieler nun in einem Interview mit Polygon verrät, ist dies insbesondere auf seine Verbindung zu Geralt zurückzuführen. Denn so unähnlich wie sie zunächst scheinen, sind die beiden Charaktere offenbar doch nicht.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Henry Cavill ist der perfekte Geralt, sagt Buchautor Andrzej Sapkowski

Henry Cavill und Geralt von Riva

Showrunnerin Lauren S. Hissrich erzählte bereits davon, dass sich Henry Cavill gegen 207 andere potenzielle Geralts im Casting durchsetzen konnte, da er den Hexer so überzeugend spielte wie kein anderer. Cavill erklärt dies nun unter anderem damit, dass eine Version von Geralt bereits in ihm existiert. Dementsprechend musste er einen Teil von sich selbst in der Show unterbringen und somit bis zu einem gewissen Grad einfach er selbst sein:

„Sein Ziel ist es, das Richtige zu tun, die richtige Wahl zu treffen und die Menschen zu beschützen, die beschützt werden müssen. Er ist zeitgleich aber auch bereit, einige notwendige, schwierigere Dinge zu tun, die dafür erforderlich sind. Und es kann mit meiner militärischen Erziehung zusammenhängen, dass ich mir diese Eigenschaften ebenso angeeignet habe. Die Art und Weise, wie er einige politische Machenschaften betrachtet, stimmt mit meiner weitestgehend überein. Ich fühle einfach eine Verbindung zu diesem Charakter.“

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Henry Cavill liebt The Witcher 3 und zudem ein weiteres Franchise

Begründet wird diese Verbindung von dem britischen Darsteller unter anderem damit, dass er selbst schon lange im Fantasy-Genre aktiv ist und sich viele Charaktere darin oft untereinander ähneln oder ähnliche Zugehörigkeiten in ihm ausgelöst haben:

„Geralt kam mir von Anfang an sehr bekannt vor.“

Inspiration aus Büchern und Spielen

Außerdem erläutert  Henry Cavill in diesem Kontext ein weiteres Mal, warum er in „The Witcher“ weniger spricht als in den Büchern und welche Bestandteile aus den Spielen in seiner Performance Einzug gehalten haben. Im Endresultat bewirkt das Zusammenspiel der zahlreichen Details, die Cavill in seiner Darstellung unterbringt, für einen ausgesprochen individuellen und doch vertrauten Geralt.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Warum der Geralt aus den Büchern angepasst werden musste

Am besten überzeugt man sich in der „The Witcher“-Serie jedoch selbst von dem einstigen Superman als Hexer-Mutant. Seit dem 20. Dezember 2019 steht die 1. Staffel mit acht Episoden auf Netflix für die Abonnenten des Streamingdiensts zur Verfügung.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS