PLAYCENTRAL NEWS Twitter

Sexualisierungsvorwurf gegen Anni The Duck: „Was ne Doppelmoral“

Von Maike Apelt - News vom 21.07.2023 12:26 Uhr
Anni The Duck Kritik Sexualisierung Henry Cavill
© Twitter: AnniTheDuck/PlayCentral-Bildmontage

Anni The Duck steht momentan im Fokus einiger Kritiker. Schuld daran ist ein Thumbnail-Foto von ihr mit The Witcher-Schauspieler Henry Cavill.

Der jungen Streamerin wird ungewollte Sexualisierung und Belästigung vorgeworfen. Wir fassen euch zusammen, was passiert ist und wo die kritischen Stimmen herkommen.

Anni The Duck: Thumbnail löst Kritikwelle aus

Vor Kurzem wurde Anni The Duck neben anderen Creator*innen zur exklusiven Premiere der dritten Staffel The Witcher eingeladen. Dort wurden vorab die ersten Folgen geschaut, es gab ein Meet and Greet mit dem Cast der Serie und das Bild von ihr mit Henry Cavill entstand.

Das Thumbnail zu ihrem Vlog dieser Reise stieß einigen Followern sauer auf. Neben Henry Cavill war das Wort Daddy zu lesen. Auch im Titel des Vlogs „Habe Henry Cavill getroffen (Daddy Issues go Brrrrrrrr)“ und im dazugehörigen Tweet fand sich der Begriff wieder.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Viele werfen ihr eine Doppelmoral vor. Sie gehen davon aus, dass Anni es andersherum nicht in Ordnung gefunden hätte, so sexualisiert zu werden.

„Hätte das selbe ein Mann gepostet würde die Welt brennen „sexuelle belästigung“ „Sexualisierung“ – @GodMadeLooper

„Du sexualisierst ihn aber beschwerst dich wenn Männer das tun? Was ne Doppelmoral“ – @paselo92

„Imagine, du bist ein wahnsinnig intelligenter, talentierter und ambitionierter Mensch, der ständig von allen röchelnd Daddy genannt wird. kA, ob er sich seinen Erfolg so vorgestellt hat, der arme Typ ey“ – @decentdaydream

„Wenn jemand neben dir gestanden hätte und freut sich dich zu sehen, und hätte dich direkt sexualisiert hättest du dich drüber aufgeregt (zurecht) aber wenn du es machst ist okay? Doppelmoral dieser Bubble ist schon hart. Cringe Clickbait noch dazu.“ – @KoduSk8ate

Einige haben zusätzlich auf einen Post von Anni hingewiesen, der ebenfalls eine Menge Kritik ausgelöst hat. Sie befürchten auch bei diesem Thema eine Pseudoentschuldigung.

Sexualisierung: Es gab erst kürzlich Kritik an Anni

Während eines Urlaubs in den USA hat Anni einen Tweet gepostet, der vor allem vielen Männern nicht gefallen hat.

„Jeder Mann der hier in den USA an mir vorbei läuft entschuldigt sich einfach und guckt beschämt auf den Boden? Keine Ahnung warum, aber könnte mich dran gewöhnen, dass Männer sich für ihre bloße Existenz entschuldigen.“

Im Anschluss postete sie ein Statement, dass von vielen als Pseudoentschuldigung abgetan wurde. Sie würde die Schuld auf alle schieben, die den Witz nicht verstanden hätten.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Was sexuelle Belästigung und Gewalt angeht, sind Frauen als Opfer deutlich überrepräsentiert. Circa drei Viertel der Frauen geben an, schon einmal sexuell belästigt worden zu sein. Bei den Männern ist es ein Viertel.

Trotz dieser extremen Differenz sollten wir nicht mit zweierlei Maß messen!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter