PLAYCENTRAL TESTS The Last of Us 2

The Last of Us 2: Ein Ausnahmetitel, der uns den Schlaf raubte – Test

Von Cynthia Weißflog - Test vom 12.06.2020 09:01 Uhr
Der Test zu The Last of Us 2
© SIE/Naughty Dog

Schon mit Uncharted 4 hat Naughty Dog bewiesen, wie gut die Entwickler Emotionen in die Gesichter der Spielfiguren zaubern und Charaktere gekonnt mit ihrer Umwelt agieren lassen können, in „The Last of Us 2“ erreicht all das eine neue Ebene. Bedenkt man dazu das episch inszenierte Szenario, versteht man sofort warum das Franchise mit einer Serienumsetzung beehrt wird.

Wir müssen über diese Spielwelt reden

Bereits im ersten Teil konnte man sich kaum an der Spielwelt satt sehen. Doch im zweiten Teil bekommt man ein wahrhaftiges Gefühl dafür, welche Atmosphäre in einer postapokalyptischen Welt herrschen würde, die von der Natur zurückerobert wird. Ein Open-World-Spiel ist „The Last of Us 2“ dabei zwar nicht, es besitzt eher linear verlaufende, offene Abschnitte. Einige kleinere Umwege belohnen den Spieler allerdings mit neuen Waffen, besserem Loot, zusätzlichen Infos, verschiedenen Sammelobjekten und magischen Gitarrenpausen.

The Last of Us 2 Spielwelt
Die Spielwelt hat uns mehr als beeindruckt. © SIE/Naughty Dog

Dabei wirken die grafisch meisterhaften Schauplätze zumeist organisch und nicht übermäßig künstlich versperrt, die klassisch mit Matratzen blockierten Treppen und zerstörten Straßen mal außer Acht gelassen. Ein Copy-&-Paste-Gefühl entsteht jedenfalls nicht. Egal ob bei Erkundungen im Wald oder dem zerstörten Seattle: Alles wirkt handgemacht, stimmig und authentisch designt. Wir fühlen uns zu keinem Zeitpunkt verloren, sondern werden geschickt durch Story und Raum geführt.

In Watte gepackt werden wir in „The Last of Us 2“ dennoch nicht. Immerhin befinden wir uns nach wie vor in einem Horrorszenario mit pilzbesudelten Zombies, deren plötzliches Auftauchen uns so einige Male einen halben Herzinfarkt beschert haben. Vollen Körpereinsatz und kleinere Bosskämpfe haben uns dabei vor allem die Shambler beschert, die wohl widerwärtigsten Infizierten, die neuerdings in der Spielwelt existieren. Diese Schockmomente waren gepaart mit einer nie abnehmenden Intensität und Immersion, die nicht zuletzt dem unglaublich authentischem Gameplay zuzuschreiben sind. Hierbei mussten wir häufiger schmerzhaft erfahren, dass man sich in TLoU2 niemals sicher fühlen darf – ganz im Sinne einer wahren Apokalypse.

The Last of Us 2 Shambler
Neue Gegner warten in TLOU2 auf euch, darunter: Die ekligen Shambler. © SIE/Naughty Dog

Fliegt euch die PlayStation 4 um die Ohren? Wer nun Angst hat, dass „The Last of Us 2“ eure PlayStation 4 an die Grenzen bringt, dem sei gesagt: Ja, sie wird schon einiges zu tun bekommen. Unser Pro-Modell, mit dem wir getestet haben, war in jedem Fall gut beschäftigt, allerdings nicht dauerhaft. In bestimmten Abschnitten war sie lauter zu hören, in anderen weniger. Belohnt wurden wir dafür jedoch mit unglaublich kurzen Ladezeiten von wenigen Sekunden und großzügig gesetzten Speicherpunkten, die im Todesfall keinerlei Frust aufkommen ließen.

Kennen wir schon – oder doch nicht?

Startet man „The Last of Us 2“ wie wir auf mittlerer Schwierigkeitsstufe, denkt man nach nicht allzu langer Zeit: Okay, allzu viel verändert hat sich im Vergleich zum Vorgänger eigentlich nicht, doch ein wenig anspruchsvoller hätte es gerne ausfallen können. Und tatsächlich, das Gameplay ähnelt Teil 1 in jedem Fall, hat jedoch ein merkliches Upgrade erfahren. Nach wie vor fällt der Stealth-Anteil groß aus. Geschicktes, leises und aufmerksames Vorgehen werden weiterhin mit der Schonung des mühsam erlooteten Munitionsvorrats belohnt. Euer Messer hält für schnelle Stichaktionen dafür nun dauerhaft und ihr könnt euch der Heimlichkeit wegen nun auch bäuchlings vorwärtsrobben. Reisen könnt ihr ab sofort via Boot, Pferd oder ganz klassisch zu Fuß.

The Last of Us 2 Fortbewegung per Boot
Fortbewegung via Bootsreise? In The Last of Us 2 ist das möglich. © SIE/Naughty Dog

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen
Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Cyberpunk 2077 Porsche ausgestellt Johnny Silverhand Cyberpunk 2077: So erhaltet ihr Johnny Silverhands Porsche 911 II Turbo – Guide (Lösung) One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
2
0
Kommentar hinterlassen!x