PLAYCENTRAL NEWS Marvel

The Falcon and the Winter Soldier: Wer ist der Power Broker?

Von Sven Raabe - News vom 28.04.2021 11:07 Uhr
The Falcon and the Winter Soldier Power Broker
© Marvel Studios

In der kürzlich beendeten MCU-Serie The Falcon and the Winter Soldier müssen sich Sam Wilson und Bucky Barnes gleich mit mehreren Problemen herumschlagen. Neben dem neuen Captain America bedrohen vor allem die übermenschlich starken Flag-Smashers die Erde. Doch im Hintergrund lauert in Form des mysteriösen Power Broker noch eine viel größere Gefahr.

Ursprünglich erschien dieser Artikel bereits vor einigen Wochen, doch aus gegebenem Anlass haben wir den Text für euch überarbeitet und aktualisiert. Nachfolgend möchten wir uns gemeinsam mit euch ansehen, um wen es sich beim Power Broker genau handelt, doch Achtung, Spoiler voraus!

Spoiler Warnung

Vor The Falcon and the Winter Soldier: Der Power Broker in den Comics

In den Comics gibt es zwei Charaktere, die sich selbst Power Broker nennen, von denen einer auch eine Verbindung zu John Walker hat. Diese Version der Figur heißt Curtiss Jackson und ist ein Mitglied des Verbrechersyndikats The Corporation. Seinen ersten Auftritt hatte Jackson im Comic „Machine Man #6“ im Jahr 1978, ehe er in „The Thing #35“ von 1986 erstmals als Power Broker in Erscheinung trat.

Mit der Unterstützung des bösen Wissenschaftlers Karl Malus entwickelte Jackson später ein Verfahren, mit dem er normalen Menschen übermenschliche Kräfte verleihen konnte. Einer seiner Probanden war John Walker, der später als Captain America aktiv war. Nach einer Kette von Ereignissen unterzog sich der Power Broker selbst dieser Prozedur, wurde dadurch allerdings so muskulös, dass er ein mit diversen Waffen ausgestattetes Exoskelett benötigte, um sich fortbewegen zu können. Walker beendete als U.S. Agent einige Zeit darauf Jacksons Experimente.

Der Power Broker (Curtiss Jackson) in den Comics / © Marvel Comics

Irgendwie gelang es Jackson später, seinen alten Körper wiederherzustellen. Allerdings erfuhren seine Feinde, dass er in Wahrheit als ein Agent für den von den Toten zurückgekehrten Red Skull tätig war. U.S. Agent verhaftete den Power Broker, dem jedoch nie der Prozess gemacht werden konnte, da er zuvor vom Punisher ermordet wurde. Nach Jacksons Tod erschien ein neuer Power Broker auf der Bildfläche, der Curtiss Jacksons Platz einnahm.

The Falcon and the Winter Solider: Der Power Broker im MCU

Aufgrund der Verbindung des Original-Power Brokers zu John Walker gingen wir ursprünglich davon aus, dass diese Version des Charakters ins Marvel Cinematic Universe übertragen werden würde. Im Finale von „The Falcon and the Winter Soldier“ wurde jedoch enthüllt, dass es sich bei dieser mysteriösen Figur in Wahrheit um eine alte Bekannte handelt: Ex-S.H.I.E.L.D.-Agentin Sharon Carter (Emily VanCamp).

Nach den Ereignissen in „The Falcon and the Winter Soldier“ befand sich Sharon auf der Flucht und tauchte in der Stadt Madripoor unter. Dort schlug sie anschließend eine kriminelle Laufbahn ein und stieg letztendlich zur inoffiziellen Herrscherin der Metropole auf. Zu dieser Zeit waren auch die Flag-Smashers noch für sie tätig und Sharon bietet ihnen im Finale an, dass es wieder so werden könnte wie damals.

Madripoor, die Stadt des Power Broker, im MCU / © Marvel Studios

Ihre neue Rolle führte darüber hinaus dazu, dass sie ein großes Interesse an der Reproduktion des Supersoldaten-Serums entwickelte, das sie gewinnbringend verkaufen wollte. Ein Plan, den Baron Zemo durchkreuzte, auf den sie nicht allzu gut zu sprechen ist. Als sie Sam und Bucky mit all ihren Ressourcen bei der Suche nach Walker und den Flag-Smashers half, verfolgte sie also tatsächlich immer ihre eigenen Ziele.

Am Ende der finalen Episode von „The Falcon and the Winter Soldier“ erfahren wir schließlich, dass Sam sein Versprechen gegenüber Sharon gehalten hat: Sie wurde begnadigt und erneut in den Dienst der US-Regierung gestellt. Da S.H.I.E.L.D. mittlerweile jedoch zerschlagen ist, bleibt die Frage, für welche Behörde sie tätig sein wird. Dies scheint sie selbst allerdings eher wenig zu beschäftigen, denn sie hat bereits das nächste Geschäft im Blick.

Sie sagt einem ihrer Kontakte, das Supersoldaten-Serum sei mittlerweile zwar nicht mehr verfügbar, dafür hätten sie jedoch schon bald Zugriff auf US-Geheimnisse, militärische Prototypen und mehr. Der Power Broker wittert also den nächsten großen Deal und dürfte uns wohl noch einige Zeit im MCU erhalten bleiben. Allerdings wirft diese Charakterentwicklung natürlich auch Fragen auf, denn Sharon wurde uns bisher stets als rechtschaffene Heldin präsentiert. Natürlich dürften die Jahre im Exil sie gezeichnet haben, etwas seltsam wirkt ihr Wandel dennoch.

Sharon Carter ist der Power Broker / © Marvel Studios

Passend hierzu kursiert aktuell ein recht interessantes Gerücht, das besagt, dass es sich beim Power Broker in Wahrheit gar nicht um Sharon handelt, sondern um einen Skrull, womit die Serie, genauso wie zuvor bereits „WandaVision“, eine Brücke zur kommenden MCU-Serie „Secret Invasion“ schlagen könnte. In der gleichnamigen Comic-Vorlage übernehmen böse Skrulls die Rollen von einflussreichen Personen, um die Kontrolle über die Erde zu erlangen. Wurde Sharon also eventuell von den Skrulls entführt und von diesen ersetzt?

Mittlerweile sind alle sechs Episoden von „The Falcon and the Winter Soldier“ exklusiv bei Disney Plus verfügbar. Ihr könnt also nochmal in die Serie abtauchen und nach Anhaltspunkten für Sharons Rolle als Power Broker gucken.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Marvel

What If...? MCU Episoden What If…? Episodenanzahl der neuen MCU-Serie enthüllt Black Widow Red Room MCU Black Widow: Was ist der Red Room im neuen MCU-Film? In Venom 2: Let there be Carnage treffen Eddie Brock (Tom Hardy) und sein Symbiont auf Carnage (Woody Harrelson). Venom 2: Neuer Trailer lässt Tom Hardys brutalen Gegenspieler Carnage von der Leine Black Widow Taskmaster MCU Black Widow: Wer ist der neue MCU-Bösewicht Taskmaster? Black Widow Easter Eggs MCU Black Widow: Diese 7 Easter Eggs sind euch im MCU-Blockbuster vielleicht entgangen Nach Loki: Marvel-Serie Hawkeye mit Jeremy Renner im Herbst auf Disney Plus
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Dead Space-Remaster Dead Space Ultra Limited Edition bei eBay gelistet für horrende Preise GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Der Herr der Ringe Serie Herr der Ringe-Serie: Starttermin und erstes Bild veröffentlicht
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im August 2021: Otto und Co. – Wo ihr die Konsole jetzt bestellen könnt HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Animal Crossing New Horizons Kofi Museumscafé Das Café in Animal Crossing: New Horizons lebt und könnte bald endlich kommen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
1
0
Kommentar hinterlassen!x
()
x