PLAYCENTRAL PREVIEW Stronghold Crusader 2

Stronghold Crusader 2: Alte Tugenden in neuer Frische

Von Dustin Hasberg - Preview vom 13.08.2014 10:46 Uhr

Auf der gamescom 2014 haben wir bei Entwickler Firefly Studios einen Blick auf den Burgenbausimulator Stronghold Crusader 2 geworfen und den Entwicklern zahlreiche Fragen zum Spiel gestellt. Wie unser Ersteindruck ausgefallen ist, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Mit der Stronghold-Marke dürften Fans der Serie auch unweigerlich das englische Entwicklerstudio Firefly Studios in Verbindung bringen, immerhin zeichnet sich die Spieleschmiede schon seit 2001 für die Burgenbaureihe verantwortlich. Im Rahmen der gamescom konnten wir mit Senior Producer Paul Harris sprechen, der uns das Spiel präsentiert und zahlreiche Fragen beantwortet hat. Dabei erinnert Strongold Crusader 2 sehr stark an den ersten Teil, der damals im Jahre 2002 erschienen ist. Besonders auffallend ist allerdings die Tatsache, dass die Entwickler dem Titel einen modernen 3D-Look spendiert haben, wodurch Stronghold Crusader 2 deutlich zeitgemäßer als sein Vorgänger aussieht. Dabei hat Firefly zahlreiche Elemente des Vorgängers übernommen und angepasst.

Im Skirmish-Modus dürfen wir gegen bis zu sieben feindliche Spieler antreten, die jeweils ihre eigenen Bündnisse schließen können. Bei Schlachten gegen KI-Feinde können aus bis zu 16 Persönlichkeiten ausgesucht werden, während des Spiels verhalten sich diese dann beispielsweise anders und setzen auf unterschiedliche Strategien. Bei Kasernen und Söldneraußenposten können wir Einheiten ausbilden, wobei bei der Kaserne zuvor die entsprechende Waffe hergestellt worden sein muss. Insgesamt gibt es rund 30 unterschiedliche Truppentypen, die jeweils eigene Besonderheiten mit sich bringen. Dazu zählt etwa auch ein Heiler, der die Lebensenergie von in der Nähe befindlichen Truppen regenerieren lässt.

Doch auch mit Singleplayer-Kampagnen dürfen Spieler rechnen, die besonders Neulingen das Prinzip von Stronghold nahe bringen sollen. Wer möchte, der kann auch den neuen Koop-Modus nutzen und gemeinsam an einer einzigen Burg bauen. Beide Spieler verfügen dann über die gleichen Rohstoffe und müssen gemeinsam entscheiden, wie diese eingesetzt werden sollen. Derzeit befindet sich Stronghold Crusader 2 noch in der Closed-Beta, doch der Release wird bereits am 02. September 2014 exklusiv für PC erfolgen. Insgesamt arbeitete Firefly rund zweieinhalb Jahre lang mit fünf Entwicklern an dem Strategiespiel. Der Vollpreis-Titel erscheint auf Steam sowie als Retail-Version im Handel.

Nach dem Release plant Firefly die Veröffentlichung von Zusatzinhalten, die beispielsweise neue Kampagnen mit sich bringen sollen. Zum Teil müssen Spieler für diese auch bezahlen, wobei auch kostenloser Content kommen soll. Dank der Steam Workshop-Anbindung und dem Map-Editor dürfen Spieler auch eigene Maps erstellen und diese dann Mitspielern zur Verfügung stellen.

Besonders gefallen hat uns die Tatsache, dass Firefly dem Stil von Stronghold Crusader treu geblieben ist, doch auch Neuerungen nicht zu kurz kommen. Neben zahlreichen neuen Einheiten hört sich insbesondere der Koop-Modus recht interessant an.

Fazit

Wem Stronghold Crusader damals nicht gefallen hat, der wird auch mit dem Nachfolger nicht warm werden. Zwar konnte ich nur einen kurzen Blick auf den Titel werfen, trotzdem fühlte ich mich direkt angenehm an die Stronghold-Serie erinnert. Bugs habe ich, obwohl es sich um eine Beta-Version gehandelt hat, kaum gesehen. Offenbar hat Firefly aus dem Bug-Debakel mit Stronghold 3 gelernt und setzt nun direkt beim Release auf ein gut funktionierendes Spiel. Ich bin gespannt, ob am 02. September das gesamte Spiel überzeugen kann.

News & Videos zu Stronghold Crusader 2

Stronghold Crusader 2: Am Wochenende kostenlos auf Steam spielbar Stronghold Crusader 2: Neuer Patch behebt zahlreiche Fehler Stronghold Crusader 2: Infografik verrät Details über Spielzeit und vieles mehr Stronghold Crusader 2: Offizieller Launch-Trailer erschienen Stronghold Crusader 2: Offizieller Trailer zur Burgenbausimulation erschienen Stronghold Crusader 2: Erste Wertungen, offenbar zahlreiche Bugs und Abstürze
The Walking Dead: World Beyond klärt über TWD-Mysterium und Rick Grimes Schicksal auf Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) PS5 - M.2-Schnittstelle PS5: Erste M.2-SSD zum Nachrüsten entdeckt, das ist der Preis Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus
Xbox Series X Kühlschrank iJustine Snoop Dogg Xbox Series X-Kühlschrank wird zur Realität und Snoop Dog hat ihn auch Welche PS Plus-Spiele im Oktober 2020? PS Plus-Spiele für November 2020 werden übermorgen enthüllt PS Plus - November 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2020? The Witcher-Serie vs. The Witcher 3: Geralt, Yennefer und Ciri im optischen Vergleich PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X: Bei Otto vorbestellen und mögliche Überraschung erhalten! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS