PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Streamerin Alinity erhält temporären Twitch-Bann, sie hält das für zu kurz

Von Patrik Hasberg - News vom 27.04.2020 14:11 Uhr
© Twitch: Alinity

Der Twitch-Streamerin Alinity wurde in der Vergangenheit unter anderem Tierquälerei vorgeworfen worden. Seitdem steht die gebürtige Kolumbianerin unter besonderer Beobachtung der Internetpolizei, die nach einem Grund dafür sucht, dass die Streamerin endlich gebannt und zur Rechenschaft gezogen wird. Und tatsächlich ist es jetzt zu einer temporären Sperrung gekommen, die allerdings nicht sonderlich ausgefallen ist.

Doch was war überhaupt passiert? Die junge Frau, die auf der Plattform über 1 Million Follower verfügt, wollte am 24. April während eines Streams ein Kissen unter ihr Oberteil schieben, um den Anschein zu vermitteln, sie hätte einen dicken Bauch. Allerdings rutschte ihr dabei das Oberteil samt BH für einen Augenblick etwas zu hoch, wodurch ihre linke Brust zu sehen war.

Twitch reagiert mit Bann Alinity

Der unverpixelte Clip erreichte auf Reddit innerhalb von kurzer Zeit über 10.000 Updvotes ehe dieser später gelöscht wurde. Zu diesem Zeitpunkt war die Streamerin noch nicht von der Streamingplattform gebannt worden, obwohl sich bei Twitter und Co. bereits Verärgerung unter den Nutzern breit machte. Schließlich besagen die Regeln der Streaming-Plattform, dass man sich nicht nackt zeigen darf, wobei der Kontext der jeweiligen Situation entscheidend ist.

Erst in der Nacht von Samstag auf Sonntag erhielt Alinity einen temporären Bann. Doch mit 24 Stunden fiel die Sperre nicht sonderlich lang aus, weshalb die Streamerin in einem Tweet schrieb, dass sie selbst eine 3-tägige Pause vom Streamen einlegen werde.

Sonderlich ärgerlich ist Alinity über ihr Missgeschick in dem Livestream offenbar nicht. Gerade durch diesen vermeintlichen Fehler hat die junge Frau wiederholt viel Aufsehen um ihre Person erregt, wodurch ihre Bekanntheit weiter steigen dürfte. Doch dafür hatten dieses Mal wenigstens die Katzen ihre Ruhe.

News & Videos zu Twitch

Twitch erfolgreichster Streamer der Welt Subscriber Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Januar 2021 Knossi beendet Glücksspiel-Streams auf Twitch Twitch-Größe Knossi hört auf mit Casino-Streams, um Vorbild zu sein Twitch Richtlinien neu Simp Twitch klärt über die Richtlinien und Verbote auf, die ab Januar gelten Stream Me Up Stream Me Up: Charity-Livestream von Sarazar & Rewinside am 3. Advent Pokimane Twitcher Spenden Donations weniger Twitch-Streamerin Pokimane richtet Spendengrenze ein, weil sie weniger Geld will Alexandria Ocasio-Cortez Twitch: US-Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez erreicht 430.000 Zuschauer bei 1. Stream
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! PS Plus Spiele März 2021 PS Plus März 2021: Sony schenkt euch gleich 4 große Kracher!
Pokémon Legends Arceus Legenden Pokeball Pokémon Legends: Arceus – Die Pokébälle sind aus Holz & stoßen Rauch aus Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) God of War Ragnarök Kratos Thor God of War Ragnarök: Director äußert sich zum Release, bittet Fans um Geduld GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen! Valheim - Rakete zum Mond Valheim: Spieler schießen sich mit Katapulten nach Valhalla MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS