PLAYCENTRAL NEWS Stranger Things

„Hat mein Leben ruiniert“: Stranger Things-Star war ein Jahr lang World of Warcraft-süchtig

Von David Molke - News vom 12.06.2022 11:32 Uhr

Der Stranger Things-Schauspieler David Harbour verrät in einem Interview, dass er früher eine Weile lang sehr intensiv World of Warcraft gespielt hat. Das MMORPG habe sogar regelrecht „sein Leben ruiniert“, wenn auch nur für kurze Zeit. Dann habe ihm ein anderes Spiel die Augen geöffnet und dabei geholfen, wieder aufzuhören.

World of Warcraft hat mein Leben ruiniert, sagt Stranger Things-Star

Darum geht’s: In einem ausführlichen Interview zur vierten Staffel von Stranger Things verrät Schauspieler David Harbour (Hopper), dass er früher großer World of Warcraft-Fan gewesen sei. Er habe nicht nur einfach sehr viel „World of Warcraft“ gespielt, es habe sogar sein Leben ruiniert. Zumindest für den Zeitraum von ungefähr einem Jahr sei er regelrecht süchtig gewesen.

Stranger ThingsStranger Things 4: Preview-Trailer zum großen Finale zeigt Vecna vs. Eleven – Update

David Harbour war Hardcore-Raider: David Harbour war sogar in einer Gilde und hat regelmäßig an Raids in dem Multiplayer-Onlinespiel teilgenommen. Er verrät sogar, welche Charakter-Klasse er gespielt hat: Einen Krieger-Nachtelfen namens Norad. Der sei sogar der zweitbeste Tank seiner ganzen Gilde gewesen. Aber das Beste kommt erst noch.

Hier könnt ihr euch das Interview ansehen. Um David Harbours World of Warcraft-Karriere geht es ungefähr ab Minute 17:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Sims haben ihn gerettet? Klingt komisch, ist aber so: „Die Sims“ haben David Harbour offenbar dabei geholfen, seine WoW-Sucht in den Griff zu bekommen. Während er „World of Warcraft“ gespielt habe, habe er ab und zu auch noch Die Sims gezockt. Dort war sein Charakter ein Schauspieler, ganz wie er selbst im echten Leben. Aber der Sim wollte nur Computer spielen, statt an seinen Schauspieler-Fähigkeiten zu arbeiten.

Stranger ThingsTeil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale?

Das war dann wohl ungefähr der Augenblick, als es bei David Harbour Klick gemacht hat und er die Parallelen zwischen seinem echten Leben und dem seines Sims bemerkt hat. Wenn er Fortschritte in seiner eigenen Karriere machen wollte, konnte er nicht weiter nur den ganzen Tag World of Warcraft spielen. Es scheint letzten Endes ganz gut geklappt zu haben.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 45 Mio. verkauften Exemplaren – Update GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 175 Millionen verkauften Exemplaren – Update
Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht The Last of Us-Folge 4-Kathleen The Last of Us: Wer ist Kathleen in der Serie? Woher kennen wir die Schauspielerin? Pedro Pascal als Mario: So könnte Mario Kart im Endzeit-Setting aussehen Gronkh Liebe nach Shitstorm Liebe statt Hass: Gronkh wird nach Hogwarts Legacy-Shitstorm mit Subs überschüttet Arctic Warrior Fabio Schäfer Arctic Warrior: Fabio Schäfer hat guten Grund für Absage MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x