PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Rey-Darstellerin wurde bei Premiere von ihren Gefühlen überwältigt

Von Daniel Busch - News vom 19.12.2019 11:15 Uhr
© Lucasfilm / Disney

Rey-Darstellerin Daisy Ridley ging die Premiere des neuen „Star Wars“-Films anscheinend näher als sie gedacht hatte. Bei der Premiere von „Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers“ musste sie mit den Tränen kämpfen, wie sie nun verrät.

Was George Lucas im Jahr 1977 mit „Eine neue Hoffnung“ begann, endet nun auf der großen Leinwand mit Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers. Eine Ära der Kinogeschichte geht zu Ende und für das Finale bringt Regisseur J.J. Abrams zahlreiche klassische Star Wars-Charaktere wie Imperator Palpatine oder Lando Calrissian zurück. Die Story fokussiert sich dennoch auf die neuen Helden wie Rey, Finn oder Poe, die 2015 mit Das Erwachen der Macht in die Saga eingeführt worden.

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg SkywalkersStar Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Neuer Trailer birgt bedrohliche Botschaft von Imperator Palpatine

Premiere des neuen Star Wars-Films zu emotional für Rey-Darstellerin

So gestalteten sich die Dreharbeiten zum Trilogie-Finale für viele der Darsteller sehr emotional, schließlich arbeiteten sie über mehrere Jahre daran, diese Filme auf die Leinwand zu bringen. 

Gerade bei Daisy Ridley, die Darstellerin der jungen Jedi-Kriegerin Rey, sprudelten die Gefühle über, als sie den fertigen Film in der Premiere sah. Sie hat versucht, sich nach der Premiere von „Der Aufstieg Skywalkers“ aus dem Kino zu schleichen, um in ihrem Auto zu weinen.

„Wir saßen alle recht erstaunt da. Anschließend versuchte ich zum Auto zu huschen und zu weinen. (Produzent) Michelle Rejwan und (Drehbuchautor) Chris Terrio meinten: „Nein, mach weiter.“ Und ich reagierte: „Ich will vor euch nicht weinen! Ich will ins Auto.“

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg SkywalkersStar Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Erste Reaktionen: Begeisterte und kritische Stimmen zum Finale der Skywalker-Saga

Laut Ridley schreiten die Ereignisse im Film so schnell voran, dass sie ihre Emotionen nicht im Griff hatte, bis alles vorüber war.

„Es geht wirklich flott. Du wirst derart hineingezogen, dass du es bis zum Ende nicht wirklich verarbeiten kannst. Und plötzlich geht es dir etwa wie „Oh… Oh mein Gott…“ Es ist sehr überwältigend.“

Was die „Star Wars“-Zukunft noch für Daisy Ridley bereithält, steht wortwörtlich in den Sternen. Es besteht aber die Möglichkeit, dass sie erneut in die Rolle von Rey schlüpfen darf. So sind die „Star Wars“-Pläne von Disney und Lucasfilm zwar noch sehr vage, Kathleen Kennedy ließ jedoch durchblicken, dass die Sequel-Trilogie-Charaktere durchaus in kommenden Filmen auftauchen können.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Neuer Clip zeigt, wie Leia wieder zum Leben erweckt wurde Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Finaler Teil knackt die Marke von einer Milliarde US Dollar Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Original-Script geleaked: Fans finden es besser als aktuellen Film Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Identitäten der großen Statuen im Sith-Tempel enthüllt Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Verworfene Szenen sollten Hintergründe zu Palapatines Überleben mehr beleuchten Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Fans wollen längeren J.J. Cut vom Sagafinale
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht PlayStation 5: Deshalb wird Sonys PS5 wohl einen ziemlich schwierigen Start haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS