PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Disney dementiert: Filme doch noch auf Kurs?

Von Lucas Grunwitz - News vom 22.06.2018 14:42 Uhr
© Electronic Arts

Auf Kurs oder doch abgestürzt? Disney äußert sich gegenüber ABC News zu den Meldungen der letzten Tage und dementiert heftig die Aussage, dass aktuelle Filmpläne über Bord geschmissen wurden. Ein offizielles Statement bleibt weiterhin aus.

ABC News: „Star Wars“-Filme nicht gestrichen

Allmählich wird es ungemütlich in der „Star Wars“-Kiste. Vor einigen Tagen machte eine Schockmeldung die Runde, Disney hätte aufgrund schlechter Solo-Zahlen diverse Filmpläne in die Mottenkiste verbannt und somit das Todesurteil für heißersehnte Filme unterschrieben. Hinsichtlich des wirklich mäßigen Erfolgs des Solo-Films schien dieser Schritt logisch nachvollziehbar und verständlich. Umso ärgerlicher hingegen wäre die Tatsache gewesen, für einen „Han Solo“-Film, den sich kaum jemand wirklich gewünscht hatte, Publikumslieblinge wie Obi Wan und Boba Fett gehen sehen zu müssen.

Star WarsStar Wars: Disney gibt Spinoffs auf, Obi-Wan-Film auf Eis gelegt – Report

Jetzt wird es aber erst richtig verwirrend, denn gegenüber ABC News wollen Disney und Lucasfilms ausgeplaudert haben, dass sich die Filme weiterhin unabhängig voneinander in Entwicklung befinden. Eine offizielle Meldung seitens Disney bleibt an dieser Stelle aus – dennoch könnte in dieser Meldung mehr Wahrheit stecken, als zunächst gedacht: Die ABC, Inc., die natürlich auch die ABC News verwaltet, stellt eine Tochtergesellschaft der „The Walt Disney Company“ dar – dementsprechend besteht an dieser Stelle eine direkte Verbindung zwischen Berichterstatter und Quelle. An dieser Stelle wollen wir also auch nicht glauben, dass eine direkt verwaltete Tochtergesellschaft Falschmeldungen über den eigenen Schirmherren herumerzählt.

War ein Mos Eisley Film in Planung?

Dennoch bleibt Unklarheit im Raum – schließlich hatte sich Collider bereits öfters in der Vergangenheit als zuverlässige Quelle herausgestellt. Eventuell könnte es sich bei der ganzen Geschichte dennoch um ein riesiges Missverständnis gehandelt haben. Making Star Wars berichtet unabhängig von Collider, dass Lucasfilm kürzlich einen Auftrag in den Pinewood Studios zurückgerufen habe. Die dort ansässigen Mitarbeiter seien wohl davon ausgegangen, dass es sich dabei um den Obi Wan- sowie Boba Bett-Film gehandelt haben könnte – ursprünglich, so Making Star Wars, soll es sich dabei jedoch um einen noch unangekündigten „Mos Eisley“-Film gehandelt haben, der noch nie zuvor irgendwo erwähnt wurde. Wenn dieser Film anstelle der anderen Solofilme gestrichen wurde, so könnten Obi Wan und Boba Fett weiterhin auf Kurs sein.

Star WarsStar Wars: Intergalaktischer Wahn: Neun Filme in Entwicklung?

Was jedoch an dieser ganzen Geschichte wahr ist, wird sich erst klären können, wenn Disney und Lucasfilm ein offizielles Statement verlauten lassen. Besonders die Meldung, es würde sich ein Mos Eisley Film in Entwicklung befinden, der Geschichten des legendären Raumfahrthafens aus Episode IV erzählt, ist mit extrem großer Vorsicht zu genießen. Das Einzige was aktuell klar ist: Um die Marke Star Wars herrscht aktuell immense Verwirrung, die Disney auf gar keinen Fall gefallen dürfte.

News & Videos zu Star Wars

Star Wars: The High Republic Star Wars: The High Republic – Schriftsteller Charles Soule verrät Details zum Megaprojekt Star Wars Funko Pop The Mandalorian Staffel 2 Was sind die Mando Mondays? Regelmäßig neues Mandalorian-Merch Star Wars: The Mandalorian mindestens 4 Staffeln? Moff-Darsteller Giancarlo Esposito gibt Aussicht Monoply Star Wars The Mandalorian Monopoly The Mandalorian Edition angekündigt, jetzt vorbestellen! Lego Star Wars - Baby Yoda als Bauset 75318 Baby Yoda erhält offizielles LEGO-Bauset (75318) Star Wars: The Mandalorian mit Baby Yoda räumt bei den Emmy-Awards 2020 ab
PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden heute enthüllt PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! One Piece: Manga-Kapitel 991 – Epischer Kampf Kaido vs. Akazaya Disney Plus Disney Plus: 5 Serien, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS