PLAYCENTRAL NEWS Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: EA plant keine direkte Spielumsetzung der Filme

Von Wladislav Sidorov - News vom 20.11.2013 20:47 Uhr

Electronic Arts plant mit dem Erwerb der Star Wars-Lizenz keine direkte Umsetzung der Filme, wie das Unternehmen verlauten ließ. Zudem gab der Publisher bekannt, wie lange er eigentlich die Rechte an der Entwicklung der Spiele hält.

Vor einigen Monaten sorgte die Nachricht, dass Electronic Arts sich die Rechte an der Spieleumsetzung der Star Wars-Reihe seitens Disney gesichert hat, für Jubelstimmung unter den Fans. Bislang war jedoch nicht bekannt, was genau der Publisher mit der Lizenz eigentlich vorhat – abgesehen von der Ankündigung, dass das vor allem für die Battlefield-Reihe bekannte Studio DICE an einem neuen Teil des Battlefront-Ablegers arbeitet.

Auf der UBS Global Technology Conference in New York äußerte sich nun EAs Chief Financial Officer Blake Jorgensen zu den Zukunftsplänen. Demnach habe man nicht vor, eine reine Spieleumsetzung der ebenfalls sich in Arbeit befindenden neuen Filme zu entwickeln. Stattdessen sei Electronic Arts der Ansicht, dass das Star Wars-Universum genug Inhalte biete, um dieses sinnvoll zu erweitern und sich in diesem anzusiedeln.

"Wir haben über mehrere Jahre schon solche Spiele zu Filmen gemacht, und wir wollten stets sicher stellen, dass es keine Filmumsetzungen werden. Das ist das Tolle am Star-Wars-Franchise, dass sie so weitreichend und tiefgründig ist. Man muss keine Filmumsetzung machen, man kann einfach ein Spiel entwickeln, das sich in der Welt ansiedelt, die rund um Star Wars erschaffen wurde."

Zudem gab Jorgensen bekannt, wie lange sein Unternehmen sich die Lizenzen gesichert hat. Ganze zehn Jahre soll EA seinen Angaben zufolge die Rechte an der Umsetzung der Titel halten. 

News & Videos zu Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: Double-XP-Weekend gestartet Star Wars: Battlefront: Rogue One: Scarif-Trailer zeigt neuen Planeten Star Wars: Battlefront: Neue Spielmodi und Änderungen im aktuellen Update Star Wars: Battlefront: Release-Termin zu Rogue One: Scarif bekannt Star Wars: Battlefront: Ultimate Edition offiziell angekündigt Star Wars: Battlefront: Double-XP-Wochenende, Todesstern-DLC und Ersteindruck im LP
Star Wars: Battlefront Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER DICE
ENTWICKLER Electronic Arts
KAUFEN
PS Plus Oktober 2020 PS Plus-Spiele für Oktober 2020 bekannt! Welche neuen Games gibt es? Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Wird die Konsole am Amazon Prime Day wieder vorbestellbar sein? Apple iPad Air Apple iPad Air 4 vorbestellen: Alle Infos in unserem Preorder-Guide PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 Speicherstände von PS4 auf PS5 kopieren? (Savegames) PS5: Kann ich Speicherstände von der PS4 auf die PS5 kopieren? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS