PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Battlefront 2

Star Wars: Battlefront 2: Lootboxen sind für EA ein Experiment

Von Dustin Martin - News vom 16.11.2017 11:16 Uhr

Star Wars: Battlefront 2 wird von vielen Spielern stark kritisiert, Publisher EA versucht mit Änderungen die Community zu besänftigen. Dabei waren die Lootboxen für Electronic Arts nur ein Experiment. Ob der Shitstorm Auswirkungen auf die Verkäufe hat, ist noch unklar.

Wer sich derzeit über Star Wars: Battlefront 2 informieren will, liest zumeist Negativschlagzeilen über den Publisher EA und Entwickler DICE. Während Kritik an dem Freischalten von neuen Helden berechtigt war, sind einige News sogar falsch – Spieler versuchen, den Shitstorm immer wieder aufzuheizen.

Star Wars Battlefront 2Star Wars: Battlefront 2: EA verkündet Änderungen an den Lootboxen

Lootboxen in Star Wars: Battlefront 2

Vor dem Release von Star Wars: Battlefront 2 äußerte sich EA in einem Gespräch mit Analysten und Investoren über den Vorwurf von "Pay to Win" und die Änderungen, die zu dieser Zeit vollzogen wurden. Die Konferenz fand am 31. Oktober 2017 statt und es ging noch um viele andere Themen. Solche "Earning Calls" finden regelmäßig statt.

Bemerkenswert ist, dass Electronic Arts der Frage des neuen Lootboxen-Systems in Star Wars: Battlefront 2 mit Unklarheit begegnete. Für den Publisher ist das Freischalten der Helden, das Verzichten auf den Season Pass und die damit verbundenen Mikrotransaktionen ein Experiment.

EA: "Wir haben Unsicherheiten"

Blake J. Jorgensen, CFO von EA, antwortete laut Transkript:

"Live-Services werden offensichtlich noch weiter wachsen. Wir sehen die ganze Bandbreite ihrer Stärken. Aber wir haben einige Unsicherheiten. Wir wissen noch nicht, wie sich Battlefront 2 als Live-Service monetarisieren wird. Wir werden das erst im nächsten Quartal herausfinden."

Ob der Shitstorm gegen Star Wars: Battlefront 2 und EA letztlich Auswirkungen auf die Verkäufe des Spiels haben wird, ist noch nicht abzusehen. Sollten sich die In-Game-Käufe und Lootboxen auszahlen, wird es trotz aller Kritik wohl keine Veränderungen geben.

Star Wars Battlefront 2Star Wars: Battlefront 2: 40 Stunden um Luke Skywalker freizuschalten – Update: EA senkt Preise

News & Videos zu Star Wars Battlefront 2

Star Wars Battlefront 2: Verkaufszahlen Star Wars Battlefront 3: Geleaktes Star Wars-Spiel entpuppt sich als Fake Star Wars Battlefront 2: Finales Update Star Wars Battlefront 2: Finales Update frönt Rogue One mit Scarif-Map Baby Yoda Mod Baby Yoda-Mod kann nun endlich heruntergeladen werden für Battlefront 2 Star Wars Battlefront 2 Logo Battlefront 2: Age of Rebellion führt Ewok-Jäger und ISB-Agenten als Verstärkung ein Die erste funktionierende Baby Yoda-Mod Baby Yoda stürzt sich in halbfertiger Mod in den Battlefront-Kampf Star Wars: Battlefront 2: Inhalte zu Episode 9 sind da: Neue Helden wie BB-8, Outfits und mehr!
Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im Juni 2020 aus dem Programm Dr Disrespect auf Twitch gebannt Twitch-Star Dr. Disrespect meldet sich nach Bann erstmals zu Wort PS Plus Juli 2020 PS Plus Games im Juli 2020, wann kommen sie? Netflix Juli 2020 Programm Netflix: Die Liste aller neuen Inhalte im Juli 2020
Amazon Prime Monatsrechnung Amazon Prime: Monatsrechnung via Prime erhält neue Funktion Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 im Cyberpunk 2077-Design: So cool würde die Next-Gen-Konsole aussehen PS Plus 10 Jahre 10 Jahre PS Plus: Sony feiert Jubiläum The Last of Us 2 Safe knacken Code The Last of Us 2: Ihr könnt die Safes auch auf andere Weise öffnen! PlayStation Plus Juli 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juli 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS