PLAYCENTRAL NEWS Star Trek

Star Trek: Erste Teaser-Bilder zur 3. Staffel von Discovery veröffentlicht, zeigen Burnham und Book

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.07.2019 09:36 Uhr
Lilja J–nsd–ttir/CBS © 2019 CBS Interactive

Die Verantwortlichen von CBS Interactive haben erste Bilder zu „Star Trek Discovery: Staffel 3“ gezeigt. Ein Teaser-Trailer bleibt bislang noch aus. Doch wir erhalten einen ersten Eindruck vom neuen Charakter Book.

Vorsicht! In der nachfolgenden News sind massive Spoiler zu „Star Trek Discovery: Staffel 2“ enthalten. 

Oh Wunder! die U.S.S. Discovery hat den Zeitsprung überlebt, der am Ende der 2. Staffel von Star Trek: Discovery vollzogen wurde. Ansonsten hätte CBS wohl auch keine 3. Staffel angekündigt und produziert. Aber was nach den Ereignissen der letzten Episode nun folgen würde, war bislang ein wohlbehütetes Geheimnis.

Das passiert in Star Trek Discovery: Staffel 3

Innerhalb eines Panels auf der Comic-Con 2019 in San Diego sprach Produzent Alex Kurtzman nun über den weiteren Verlauf der Serie, der die Crew nun 1000 Jahre in die Zukunft katapultiert. Kurtzman meint: 

„Wir machen einen radikalen Sprung in die Zukunft, ganze 1000 Jahre in die Zukunft für die 3. Staffel. Das ist weiter, als jede „Star Trek“-Serie zuvor gegangen ist.“

Allem voran wird es also einen neuen Charakter namens Cleveland Booker (David Ajala) geben, der nicht das sein soll, was man als Zuschauer erst einmal erwarten würde. Wir kennen Ajala bereits aus der Sci-Fi-Serie „Nightflyers“, die ihr auf Netflix ansehen könnt, falls ihr es noch nicht getan habt. Der Charakter wird als klug und fähig beschrieben. 

Wichtig sei zudem die Tatsache, dass sich nicht alle Mitglieder der Discovery am gleichen Platz befinden. So verrät Kurtzman noch nichts über den Verbleib des Captains. Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) scheint jedoch irgendwo gestrandet zu sein, die auf Booker oder kurz Book trifft. 

Star TrekStar Trek: Short Treks kehren zurück und zeigen beliebte Charaktere auf der Enterprise

Am Ende möchten die Produzenten, dass sich „Star Trek: Discovery“ immer noch anfühle wie Star Trek. 

Deshalb sei die Serie immer noch von jenem Aspekt an Roddenberys essenzieller Theorie von Optimismus durchzogen, die für die Serie unabdingbar sei. 

„Wir werden Kanon ehren und ihn immens aufrütteln.“

Star TrekStar Trek: Der neue Trailer ist da: Diese Darsteller feiern ihr Comeback

In „Star Trek Discovery: Staffel 3“ werden neben der Schauspielerin Sonequa Martin-Green wieder Michelle Yeoh (Philippa Georgiou), Doug Jones (Cmdr. Saru), Anthony Rapp (Lt. Cmdr. Paul Stamets), Mary Wiseman (Ensign Sylvia Tilly) und Wilson Cruz (Dr. Hugh Culber) zu sehen sein. Nachfolgend seht ihr die ersten Teaser-Bilder: 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
König Hrolf Kraki besiegen König Hrolf Kraki in God of War Ragnarök besiegen – Tipps, Tricks & die beste Ausrüstung God of War Ragnarök: So besiegt ihr den Allvater Odin (Boss-Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Den finalen Boss Allvater Odin besiegen, so klappt es (Lösung) The Boys: Brutaler Trailer stellt Spin-off Gen V mit neuen Supes vor God of War Ragnarök: Die Welten im Krieg, Boss-Guide Thor (2. Kampf). Lösung, Guide. God of War Ragnarök: So bezwingt ihr in Asgard den Donnergott Thor endgültig (2. Kampf)
Game Awards 2022: Livestream hier anschauen – Uhrzeit, Spiele & News God of War Ragnarök - Freakni, die Eiferin Alle Berserker in God of War Ragnarök besiegen – Guide God of War Ragnarök – Foto-Modus kommt, na endlich! Metal Gear Solid 2 - Bilder Metal Gear Solid Remake exklusiv für PS5? Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Artikelbild Crisis Core Final Fantasy VII Reunion – Geglückte Rückkehr eines PSP-Klassikers -Test Super Mario Movie: McDonald’s spoilert unangekündigten Charakter aus dem Film MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS