PLAYCENTRAL SPECIALS Resident Evil

Resident Evil – Wer ist Chris Redfield?

Von Ben Brüninghaus - Special vom 27.04.2021 17:48 Uhr
Resident Evil - Wer ist Chris Redfield
© Capcom/PlayCentral-Bildmontage

Im Franchise von Resident Evil tauchen einige Charaktere und Persönlichkeiten auf, die in den Spielen, Filmen oder Comics immer wieder eine wichtige Rolle einnehmen. Jill Valentine, Claire Redfield, Leon S. Kennedy oder gar Albert Wesker sind ein fester Bestandteil des „Resident Evil“-Kosmos und hier heute nicht mehr wegzudenken.

Wer ist Chris Redfield?

Darunter fällt ein besonderer Name immer wieder und das in nahezu jedem Spiel. Die Rede ist von Chris Redfield. Aber wer ist dieser Charakter und warum hat er im Laufe der Zeit eine so große Bedeutung fürs Franchise gewonnen?

Wer ist Chris Redfield? Mit Chris Redfield hat im originalen „Resident Evil“ aus dem Jahre 1997 alles angefangen. Neben Jill Valentine als spielbaren Charakter ist es Chris, mit dem wir Seite an Seite das Spencer-Anwesen erforschen und dem einen oder anderen Zombiegesellen den Garaus machen.

Chris Redfield in der Evolution
Chris Redfield in „Resident Evil“ samt Remake-Evolution © Capcom/PlayCentral-Bildmontage

Chris Redfield ist demnach der Protagonist des ersten Ablegers, in dem wir noch gar nicht allzu viel über ihn erfahren. Aber was können wir schon hier über ihn lernen?

Chris Redfield aus dem S.T.A.R.S. Alpha-Team

Als Angehöriger einer Spezialeinheit namens S.T.A.R.S. (Special Tactics And Rescue Service) arbeitet er 1998 fürs Raccoon Police Department – der Sondereinheit des RPDs von Raccoon City, die sich besonders gefährlichen Situationen annimmt.

Mit dem alles verändernden Auftrag, dem Helikopterabsturz des S.T.A.R.S. Bravo-Teams im Raccoon Forest nachzugehen, beginnt seine Reise an der Seite von Jill Valentine, Albert Wesker und Barry Burton im heute sagenumwobenen Spencer-Mansion.

Hier schafft er es gerade so, dem Horror zu entkommen, nachdem er und seine Kameraden als bessere Testsubjekte für die Umbrella Corp. herhalten dürfen. Auf dieser todbringenden Mission stößt er unter anderem auf Rebecca Chambers aus dem Bravo-Team, zu der er eine Verbindung aufbaut, und sieht sich mit der finsteren Wahrheit konfrontiert, dass Albert Wesker nicht der ist, der er zu sein scheint.

Chris und Claire Redfield, das kraftvolle Geschwisterduo

Erst im vierten Hauptspiel, Resident Evil Code: Veronica X sehen wir Chris wieder, nachdem wir in Resident Evil 2 gelernt haben, dass er über eine liebenswerte und charakterstarke Schwester verfügt, die es mindestens genauso faustdick hinter den Ohren hat wie er.

Während sich Claire in „Resident Evil 2“ nach dem Ausbruch des Virus in Raccoon City erfolglos auf der Suche nach Chris befand, dreht dieser den Spieß in Code: Veronica X einmal um und sucht seine entführte Schwester auf der Gefängnisinsel Rockford Island – 2 Monate nach dem bekannten Villenvorfall.

Chris Redfield in Code Veronica X
Chris rettet Claire in Code: Veronica X © Capcom/PlayCentral-Bildmontage

Wichtige Schlüsselmomente im Leben von Chris Redfield umfassen hier die Konfrontation mit dem Verräter Albert Wesker, mit dem er sich ein ums andere Mal ein haarsträubendes Duell liefert, sowie die schlussendliche Wiedervereinigung von Chris und Claire, der er schließlich zur Flucht aus der Antarktis verhilft. Chris beweist, dass ihn seine Freunde und die Familie sehr wichtig sind und er alles dafür tun würde, um sie zu retten. Er ist ein kluger Kopf mit Herz und Verstand, dem das Wohl der Welt am Herzen liegt.

Gründung der BSAA: Wichtige Einsätze

Nachdem er den Umbrella-Konzern mehrfach als monströsen Drahtzieher entlarven konnte, und seine Zeit in Raccoon City lange hinter ihm liegt, gründet er nach einer Reihe von Ereignissen, unter anderem mit seiner guten Freundin Jill Valentine, die BSAA (Bio-Terrorism Security Assessment Alliance) in 2005.

Zu den bekanntesten Einsätzen zählen sein Kampf gegen die Terrororganisation Veltro, die in Resident Evil: Revelations die Solarstadt Terragrigia auslöschen und das T-Abyss-Virus über die ganze Welt verbreiten wollen, indem sie die Weltmeere infizieren. All dies kann die BSAA mit Chris an ihrer Seite vereiteln.

Doch er hat den Verrat von Albert Wesker nie vergessen und so erfahren wir in Resident Evil 5, dass die beiden Erzfeinde im Anwesen eines Umbrella-Gründers aufeinander getroffen sind, noch bevor er in 2009 mit Sheva Alomar den Warlord Ricardo Irving im afrikanischen Kijuju sucht.

Der Kampf zwischen Chris und Jill, die gegen Wesker in 2006 antraten, hatte zur Folge, dass Chris alleine zurückkehrte, da beide in die Tiefen einer Schlucht stürzten. Bis hierhin hat der aufrechte Kämpfer immer wieder Verlust erlitten. Im späteren Verlauf seiner Mission in Afrika wird jedoch klar, dass sowohl Jill als auch Albert noch am Leben sind, dem er sich einmal mehr stellen muss, bevor es zum letzten Gefecht der beiden kommt – in dem er Albert Wesker ein für allemal vernichtet.

Chris Redfield in Resident Evil 6
In „Resident Evil 6“ verändert sich viel für Chris Redfield © Capcom

Der Anfang vom Ende: Wo führt die Reise hin?

Chris geriet bis zu diesem Zeitpunkt immer wieder in Situationen, die ihm und seinen Angehörigen beinahe das Leben kosteten oder wirklich geliebte Seelen in den Tod schickten. Doch alles nimmt eine neue Stufe an, als er in Resident Evil 6 auf Ada Wong trifft, die sich später als einen bösartigen Ada-Klon von Neo-Umbrella entpuppt, die 2013 wiederum eine radikale Splittergruppe des Umbrella-Konzerns darstellen.

Der Ada Wong-Klon schafft es zu dieser Zeit gleich zweimal, seine gesamte BSAA-Einheit auszulöschen. Dazu kommt der Tod seines guten Freundes Piers Nivans, der sich für ihn und den Kampf gegen den Bioterrorismus opfert – und all das hinterlässt nachhaltig Spuren bei dem sich verändernden Chris Redfield.

In Resident Evil 7 arbeitet er zu einem viel späteren Zeitpunkt (in 2017) für Blue Umbrella – einer nachfolgenden Umbrella-Organisation, die kurz gesagt die Fehler von Umbrella Corp. wieder gut machen möchte. Hier hilft er dem Protagonisten Ethan Winters, sich der Biowaffe der E-Serie (E-001) entgegenzustellen.

Doch seine Geschichte und all seine Erlebnisse haben den aufrichtigen und für Recht und Ordnung kämpfenden Mann verwandelt.

Was wir in Resident Evil 8 erfahren, denn hier geraten Ethan und Chris schließlich aneinander, der sich nicht nur in seinen Grundfesten verändert zu haben scheint, er begeht eine Gräueltat ohnegleichen an Ethan und seiner Familie.

Wo wird der Weg von Chris Redfield in Resident Evil am Ende also noch hinführen? Das können schließlich nur die kreativen Köpfe von Capcom beantworten. Wir sind gespannt!

Resident Evil 8 - Chris Redfield
Chris Redfield begeht eine abscheuliche Tat in „Resident Evil 8“ © Capcom

Im Laufe der Zeit hat sich außerdem so etwas wie eine allumfassende Geschichte im Rahmen der Hauptspiele gebildet, die wir euch an anderer Stelle näher bringen. Hier lest ihr die vollständige Story von Resident Evil – die Haupthandlung so kurz und knapp erklärt, wie es eben geht:

Resident EvilResident Evil-Chronologie: Story- und Timeline erklärt! – Spiele in richtiger Reihenfolge

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil Survival-Horror PC, PS4, Xbox One, Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, GC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben
E3 2023: Gerüchten zufolge ohne Microsoft, Nintendo und Sony The Last of Us-Serie: Warum euch Nick Offerman als Bill so bekannt vorkommt The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x