PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 7

Resident Evil 7: Erste Details zur Spielzeit

Von Patrik Hasberg - News vom 17.01.2017 09:03 Uhr

Zu Capcoms Horror-Titel Resident Evil 7 sind weitere Infos zur Story sowie der Spielzeit bekannt geworden. Ein Spieler, der die Kampagne offenbar bereits abschließen konnte, benötigte insgesamt rund 10 Stunden dafür.

In wenigen Tagen erscheint Resident Evil 7 für den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox One. Nach und nach tauchen kurz vor dem offiziellen Release immer neue Informationen und Details zu dem Horror-Titel von Capcom auf.

Unter anderem haben die Verantwortlichen nun den offiziellen Season-Pass zu Resident Evil 7 angekündigt und zum Teil bekannt gegeben, welche Inhalte darin zu finden sein werden.

Resident Evil 7Resident Evil 7: Inhalte zum Season-Pass auf Steam gelistet

Wie es bei großen Triple-A-Titeln aber mittlerweile bereits mehr oder weniger zum Alltag gehört, finden viele Informationen noch vor dem Veröffentlichungstermin ihren Weg in die Öffentlichkeit, obwohl Publisher und Entwickler diese noch unter Verschluss halten möchten. Jetzt, eine Woche vor dem geplanten Release, gibt es schon erste Informationen beziehungsweise Spoiler zu der Handlung von Resident Evil 7. Natürlich möchten wir euch an dieser Stelle keineswegs spoilern.

Bekannt sind allerdings ebenfalls Angaben zu der Spielzeit, die von einem Nutzer veröffentlicht worden sind, der den Titel bereits erworben hat und die Kampagne laut eigener Aussage auf dem normalen Schwierigkeitsgrad durchgespielt hat. Angeblich hat der Spieler insgesamt etwas mehr als zehn Stunden dafür benötigt. Dabei hat der User 110 Mal das Zeitliche gesegnet und das virtuelle Leben ausgehaucht, weshalb vermutet werden kann, dass sich der Titel auch deutlich schneller beenden lässt. Nach dem ersten Spieldurchgang wird darüber hinaus ein weiterer Schwierigkeitsgrad freigeschaltet, der dem Spieler alles abverlangen und die Spielzeit deutlich in die Länge strecken soll.

Alle Infos zu Resident Evil 7 findet ihr auf unserer Themenseite zu dem Horror-Titel.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Resident Evil 7 Survival-Horror Nintendo Switch, PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin?
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt PS Plus Extra & Premium im TEST: Nur eine der beiden Varianten lohnt sich MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS