PLAYCENTRAL NEWS PlayStation Store

PlayStation Store scheint stark verändert zu werden: Adieu PS4-Wunschliste?

Von Cynthia Weißflog - News vom 11.10.2020 07:42 Uhr
PlayStation Store Update PS4 Wunschliste
© SIE

Mit Release der PS5 erwarten uns eine gänzlich neue Benutzeroberfläche und zahlreiche neue Next-Gen-Features. Doch auch die PlayStation 4 scheint vorab noch einmal mit einigen Updates ausgestattet zu werden, darunter auch der PlayStation Store.

In einer vermeintlichen Pressemail von Sony werden zahlreiche Änderungen beschrieben, die zum 19. Oktober in der Browser-Version des Stores und am 28. Oktober auf mobilen Endgeräten aktiv werden sollen.

Neuer PlayStation Store für Desktop und PC?

Einem aktuellen Bericht von Planète Vita zufolge, soll ein umfangreiches Update auf den PS Store warten, das vor allem Wunschlisten-Fans traurig stimmen könnte.

Was soll geändert werden? Der bald erscheinende Patch soll laut der Pressemail folgende Dinge in der Desktop- und Mobile-Version des Shops ändern:

  • Keine Wunschliste mehr
  • Entfernen von PS3-Spielen
  • Entfernen von PS Vita-Spielen
  • Entfernen von PSP-Spielen
  • Keine PlayStation 4-Apps, Themes oder Avatare mehr

Die angeführten Features und Games sollen ab dem oben genannten Datum anschließend nicht mehr im PS Store verfügbar sein.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Keine Änderungen für die PS4-Version

Neben der Tatsache, dass es sich hierbei lediglich um einen inoffiziellen und von Sony nicht bestätigten Leak handelt, betrifft dieses potenzielle Update auch wirklich nur die PC- und Mobile-Version des Stores, nicht die der Konsole.

Ihr könnte also alle anderen Funktionen weiterhin wie gewohnt auf der PlayStation 4 nutzen und auch Themes oder PS3-, PS Vita- und PSP-Spiele nach wie vor dort kaufen.

PlayStation 5PS5: Wichtige Details zur Abwärtskompatibilität, diese PS4-Spiele laufen nicht!

Nach dem veröffentlichten Trophäen-Update könnte es sich hierbei trotzdem um künftige Vorbereitungen für den Release der PlayStation 5 am 19. November 2020 handeln. Letztlich könnten derartige Upgrades der PS4, die Kompatibilität beider Konsolen und den Übergang von alter zu neuer Generation immerhin noch ein wenig komfortabler gestalten.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dragon Ball Super Neu Manga-Arc Dragon Ball Super: Der neue Manga-Arc wurde endlich offiziell angekündigt! Dragon Ball Neues Anime-Projekt SDBH Dragon Ball: Steht die Enthüllung eines neuen Anime-Projekts kurz bevor? Twitch-Streamer fällt wohl vor lauter Freude live in Ohnmacht One Piece - Logo - Realfilm - Serie One Piece (Netflix): Schaut genau, denn es gibt Easter Eggs aus dem Manga und Anime
Nintendo cancelt Smash World Tour 2022/2023 – Smash-Szene ist erschüttert Die-Sims-4-Update Die Sims 4: Obszönitätsfilter entfernt Adult-Content aus der Galerie Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Grusha Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Grusha – Eis-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Tulia Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Tulia – Psycho-Orden Nier: Automata Anime-Serie stellt in Videos die neuen Charakteren vor Super Mario Bros. Film: Neuer Trailer verspricht ein Wiedersehen mit Prinzessin Peach und Donkey Kong MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
2
0
Kommentar hinterlassen!x