PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Schlimmer als ein Admiral – Warum dieser Marineoffizier die Flucht ergreift (Manga-Kapitel 1055)

Von Heiner Gumprecht - News vom 29.07.2022 15:49 Uhr
Die Admiräle der Marine, Marine Admiral - One Piece (Anime)
© 1999 Toei Animation Co., Ltd. © Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Im Manga von One Piece geht gerade so richtig die Post ab und Fans werden mit einer Wendung nach der anderen überrascht, garniert mit einigen interessanten Antworten auf große Fragen. Während die finale Saga des Piratenepos so langsam in die nächste Phase übergeht, werden aber auch noch ein paar Brandherde gelöscht.

Einer davon findet nun im jüngst veröffentlichten Manga-Kapitel 1055 zu einem Ende und dreht sich um einen sehr starken Offizier der Marine, der nach seinem furiosen Auftritt für einige Probleme gesorgt hat. Solltet ihr lediglich den Anime schauen, der dem Manga in Sachen Handlung etwas hinter hinkt, oder ihr wollt euch nicht spoilern lassen, dann hört jetzt lieber auf zu lesen.

Spoiler Warnung

One Piece: Dieser Admiral zieht sich in Manga-Kapitel 1055 zurück

Leser*innen des Manga wissen natürlich schon längst, dass Admiral Ryokugyu, auch Grüner Stier genannt, in das Land Wa no Kuni eingedrungen ist, um Protagonist Monkey D. Ruffy dingfest zu machen. Nachdem der Strohhut zum Kaiser aufgestiegen ist, schien es dem Offizier ein guter Zeitpunkt, um den Kopf des Piraten zu holen und Sakazuki zu präsentieren.

Was sich aber als gar nicht so einfach herausgestellt hat, denn die Neun Männer mit den roten Schwertscheiden, von ihrem Kampf gegen Kaido noch immer sichtlich geschwächt, lassen es nicht zu, dass die Weltregierung einfach so in ihr geliebtes Land eindringt. Zusammen mit ihrem Herrn Momonosuke und Kaidos Tochter/Sohn Yamato stellen sie sich Ryokugyu in den Weg.

Leider verfügt dieser Marinesoldat über die Fähigkeiten der Wald-Frucht Mori Mori no Mi, was ihn zu einem echten Waldmenschen macht, der eins mit der Natur ist und jede Art von Pflanzen und Bäumen erschaffen kann. Ein starker Gegner, der selbst Yamato im Handumdrehen überwältigt und Momos Boro Breath überstehen kann.

In Manga-Kapitel 1055 von One Piece wird nun klar, dass selbst Feuer gegen den Admiral wirkungslos ist und es keine sichtbaren Schwachpunkte bei diesem Gegner zu geben scheint. Daher schlägt Yamato auch vor, Ruffy zu Hilfe zu rufen, da dieser in der Lage sein müsste, es mit dem gefährlichen Soldaten aufzunehmen.

Doch Kouzuki Momonosuke weigert sich und will dieses Problem alleine lösen, da er sich nicht länger auf die Hilfe von Außenseitern verlassen will, vor allen Dingen nicht auf die von Leuten, denen das Land bereits so viel schuldet. Es scheint also eine ausweglose Situation zu sein, die eigentlich nur in einer Niederlage enden kann.

Wäre da nicht noch ein gewisser Pirat, der mit seinem Schiff aktuell vor Wano vor Anker liegt. Kaiser Rothaar Shanks lässt sein Königshaki los, als Ryokugyu gerade zum großen Schlag gegen seine Feinde ausholen will. Seine Macht ist so groß, dass die Neulinge auf seinem Schiff bereits alle in Ohnmacht gefallen sind.

Admiral Ryokugyu aus One Piece (Anime)
© 1999 Toei Animation Co., Ltd. © Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Und selbst der Admiral, einer der stärksten Krieger in der Marine von One Piece, spürt, dass dieses Haki nicht von dieser Welt ist. Während Shanks ihn von seinem Schiff aus fragt, ob es nicht geschmacklos sei, so sehr hinter erschöpften Sprösslingen her zu sein und ob sich Ryokugyu wirklich so sehr vor der neuen Ära fürchte, hält der Soldat inne.

Ryokugyu versteht die Drohung als genau das, was sie wirklich ist, und verschwindet von einem zum anderen Moment von der Bildfläche, während er gleichzeitig zugibt, dass er keine Absicht habe, den Kaiser herauszufordern. Zumindest noch nicht. Während die Samurai von Wano und Yamato jubeln, sieht Momonosuke eher betrübt aus.

Obwohl sein Grund zur Sorge vielleicht nie berechtigt war, denn wie wir direkt im Anschluss an die Ereignisse sehen, wurde das Gefecht die ganze Zeit über von Ruffy, Sanji, Zorro und Jinbei beobachtet, die jederzeit hätten eingreifen können. Doch so freuen sie sich, dass sie es nicht mussten und fragen sich, von wem das beeindruckende Haki wohl stammen könnte. Ruffy hat da hingegen längst eine Vermutung und muss an einen alten Freund denken.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Streamer - Valorant - Twitch Frauenfeindlichkeit & Hass-Talk: Streamer IShowSpeed in Valorant gesperrt, folgt YouTube-Bann? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen
One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Disney Plus Fehlercodes Disney Plus: Lösung für Fehlercode 39 – alle Fehlercodes & Störungen im Überblick One Piece Film: Red 2022 in deutschen Kinos Bestätigt! One Piece Film: Red erscheint noch 2022 in deutschen Kinos – Update Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Amouranth Twitch-Star Amouranth macht 1,5 Millionen Dollar pro Monat mit OnlyFans, was ist ihr Geheimnis? PS Plus: 8 Gründe, warum sich die Premium-Mitgliedschaft für mich richtig lohnt! PS Plus Collection PlayStation Plus PS Plus Premium & Extra: Liste aller Spiele im neuen PlayStation-Service MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x