PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Karmesin – Pokémon Purpur

Pokémon Karmesin & Purpur: Das sind die neuen Pokémon der nächsten Generation

Von Dina Manevich - News vom 04.08.2022 18:31 Uhr
Geht wieder auf Pokémon-Suche in Pokémon Scarlet & Violet.
© The Pokémon Company

The Pokémon Company hat am Mittwoch einen neuen Trailer und neue Informationen bezüglich ihrer neuen Spiele Pokémon Karmesin & Purpur veröffentlicht. Wir haben für euch natürlich auch schon eine Zusammenfassung parat und erklären, welche Unterschiede die beiden Editionen mit sich bringen.

Neben der Ankündigung der beiden neuen Legendären Pokémon der Paldea-Region, Koraidon und Miraidon, zeigte der Spielehersteller auch eine Handvoll Taschenmonster der nächsten Generation im Trailer. Dazu gehören Pamo, Ferkuli und Olini, die im Folgenden etwas näher vorgestellt werden.

Update vom 4. August 2022: The Pokémon Company hat im Pokémon Presents-Stream vergangenen Mittwoch weitere neue Monster aus Pokémon Karmesin & Purpur vorgestellt. Fans konnten im Stream die Starter-Pokémon Felori, Krokel und Kwaks von Gen 9 noch einmal näher betrachten.

Außerdem kündigte das Unternehmen zwei neue Pokémon an: Hefel und Kolowal, sowie eine neue Variante des Pokémon Felino.

Das sind die Neuen in Pokémon Karmesin & Purpur

Felori

Das Starter-Pokémon Felori aus Pokémon Karmesin & Pokémon Purpur.
© The Pokémon Company

Felori ist das Gras-Typ Starter-Pokémon und ähnelt einer kleinen grünen Katze. Mit seiner Fähigkeit Notdünger werden seine Gras-Attacken stärker, wenn es wenig HP hat. Auf der offiziellen Website des Spiels wird Felori als „das launische, aufmerksamkeitsheischende Graskatzen-Pokémon“ beschrieben.

Krokel

Das Starter-Pokémon Krokel aus Pokémon Karmesin & Pokémon Purpur.
© The Pokémon Company

Krokel ist das Starter-Pokémon vom Typ Feuer für Gen 9. Das kleine Krokodil erinnert an eine feurige Version eines Karnimani. Mit seiner Fähigkeit Großbrand kann auch dieses Taschenmonster stärkere Attacken austeilen, wenn es wenig HP hat. Es wird als ein entspanntes Feuer-Krokodil beschrieben, welches alles in seinem eigenen Tempo macht.

Kwaks

Das Starter-Pokémon Kwaks aus Pokémon Karmesin & Pokémon Purpur.
© The Pokémon Company

Kwaks ist das Wasser-Pokémon unter den Startern in Pokémon Karmesin & Purpur. Auch dieser Gefährte verstärkt seine Attacken bei wenig Lebenskraft mit der Fähigkeit Sturzbach. Mit diesem kleinen Entlein bekommt ihr zudem einen ernsthaften und ordentlichen Begleiter an die Seite gestellt.

Pamo

Pawmi ist eines der neuen Pokémon in Pokémon Scarlet & Violet.
© The Pokémon Company

Das „Maus“- Pokémon könnte als das Pikachu der neuen Region von Karmesin und Purpur bezeichnet werden. Pamo ist ein Pokémon vom Typ Elektro und seine offizielle Beschreibung lautet wie folgt:

Zusätzlich zu den Elektrobeuteln in seinen Wangen kann Pamo Elektrizität mit seinen Vorderpfoten ableiten. Es erzeugt Elektrizität, in dem es seine Wangen reibt, und schockt dann seine Gegner, indem es sie mit den Pads an seinen Vorderpfoten berührt.

Das Fell, das seinen Körper bedeckt, hat eine gute Isolierung gegen Kälte und dient der Speicherung von Elektrizität. Wenn es sich unwohl fühlt, fängt dieses vorsichtige Pokémon an, seine Wangen zu reiben, um sich darauf vorzubereiten, einen Stromschlag zu entladen.

Ferkuli

Lechonk ist eines der neuen Pokémon in Pokémon Scarlet & Violet.
© The Pokémon Company

Ferkuli ist ein Pokémon vom Typ Normal und wird als das „Schweine“- Pokémon bezeichnet. In seiner Beschreibung heißt es:

Ferkuli nutzt seinen Geruchssinn, um die am besten duftenden Wildgräser und die reichhaltigsten Beeren zu finden und zu essen. Aufgrund seiner Essgewohnheiten verströmt es ein Aroma, das an Kräuter erinnert, die Pokémon vom Typ Käfer nicht mögen. Wenn es von einem Gegner angegriffen und aufgeschreckt wird, stürmt es in Panik nach vorne.

Auf den ersten Blick mag es fett erscheinen, aber in Wirklichkeit besteht der Körper des Pokémon hauptsächlich aus Muskeln, die es durch ständiges Herumlaufen auf der Suche nach Nahrung aufgebaut hat.

Olini

Smoliv ist eines der neuen Pokémon in Pokémon Scarlet & Violet.
© The Pokémon Company

Olini ist ein Pokémon vom Typ Gras/Normal und wird als „Oliven-Pokémon“ bezeichnet:

Das Öl, das aus seinem Kopf austritt, hat einen sehr starken, bitteren Geschmack und ist nicht zum Verzehr geeignet. Wenn es erschreckt oder angegriffen wird, schießt Olini dieses Öl heraus und verlangsamt damit seinen Gegner. Diesen Moment nutzt es dann, um zu fliehen.

In der Frucht auf seinem Kopf speichert Olini Öl, das aus den Nährstoffen gewonnen wird, die es durch Fotosynthese gewinnt. Dadurch kann es eine Woche lang ohne Essen und Trinken auskommen. Es bevorzugt trockenes und sonniges Klima und scheint seine Tage mit sonnenbaden zu verbringen.

Hefel

Das Pokémon Hefel aus Pokémon Karmesin & Pokémon Purpur.
© The Pokémon Company

Hefel ist ein „herrlich knautschiges“ Pokémon vom Typ Fee, wie es im Pokémon Presents-Stream beschrieben wurde. Es ist ein Hunde-artiges Pokémon und hat eine Fähigkeit namens Gleichmut. Wie der Name vielleicht bereits verrät, kann Hefel mit der in seinem Atem enthaltenen Hefe alles in der Umgebung zum Gären bringen.

Kolowal

Das Pokémon Kolowal aus Pokémon Karmesin & Pokémon Purpur.
© The Pokémon Company

Kolowal gehört zur Kategorie der Landwal-Pokémon und ist vom Typ Eis. Es kann entweder die Fähigkeit Speckschicht oder Schneescharrer haben. Kolowal brauchen starke Muskeln, um ihren riesigen Körper zu stützen. Physische Angriffe mit ihrem Körper haben eine unglaubliche Kraft. Sie wandern in den verschneiten Regionen des Spiels umher und mit ihrem Horn am Unterkiefer können sie ihre Umgebung einfrieren.

Paldea-Felino

Das Paldea-Felino aus Pokémon Karmesin & Pokémon Purpur.
© The Pokémon Company

Im Pokémon Presents-Stream wurde zudem auch eine neue Version von Felino vorgestellt. Es handelt sich hierbei um das Paldea-Felino, welches ein Giftfisch-Pokémon vom Typ Gift/Boden ist. Anders als das Wasser-Felino findet sich das Paldea-Felino gut an Land zurecht und überzieht seine Haut zum Schutz mit einer giftigen Schleimschicht. Mehr Informationen zu den neuen Paldea-Formen bekommt ihr hier.

Für mehr Informationen zum Spiel empfehlen wir euch auf unserer Themenseite von Pokémon Karmesin – Pokémon Purpur vorbeizuschauen. Dort gibt es auch weitere Infos zum Koop-Modus des Spiels und dem neuen Feature Terakristallisierung.

Wandelnde Harry-Potter-Enzyklopädie, die den Release von Hogwarts Legacy kaum erwarten kann. Die Wartezeit vertreibt sie sich derweil in anderen RPG-Welten wie Himmelsrand, Gotham oder Midgard.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Streamer - Valorant - Twitch Frauenfeindlichkeit & Hass-Talk: Streamer IShowSpeed in Valorant gesperrt, folgt YouTube-Bann? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen
One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Disney Plus Fehlercodes Disney Plus: Lösung für Fehlercode 39 – alle Fehlercodes & Störungen im Überblick One Piece Film: Red 2022 in deutschen Kinos Bestätigt! One Piece Film: Red erscheint noch 2022 in deutschen Kinos – Update Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Amouranth Twitch-Star Amouranth macht 1,5 Millionen Dollar pro Monat mit OnlyFans, was ist ihr Geheimnis? PS Plus: 8 Gründe, warum sich die Premium-Mitgliedschaft für mich richtig lohnt! PS Plus Collection PlayStation Plus PS Plus Premium & Extra: Liste aller Spiele im neuen PlayStation-Service MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x