PLAYCENTRAL NEWS Netzkultur

Netzkultur: Urteil erklärt Streaming über Kinox.to und Co. für rechtswidrig

Von Franziska Behner - News vom 27.04.2017 08:20 Uhr

Der europäische Gerichtshof hat in einem überraschenden Urteil entschieden, dass die Grauzone des Streamens auf illegalen Seiten nun ebenso wie das Downloaden von Filmen und Serien rechtswidrig ist.

Zahlreiche Serien-Junkies oder Film-Fans nutzen Internetseiten wie Kinox.to und ähnliche Ableger, um ihren Abend zu füllen. Schon lange ist klar, dass das Downloaden der Filme rechtswidrig ist. Dass aber laut dem aktuellen Beschluss des Europäischen Gerichtshofs vom 26. April 2017 auch das Streamen nicht rechtens ist, überraschte viele. 

Dennoch sei es so, dass das rechtswidrige Streamen von Filmen und Serien eine Urheberrechtsverletzung darstellt. Dieses Urteil bezieht sich nur auf die Nutzer, nicht auf die Anbieter dieser Streams. Im bekannten Blog des Medienanwalts Christian Solmecke, steht folgendes Zitat zu diesem Fall:

Das Urteil kommt überraschend und betrifft neben den Nutzern der zahlreichen Film- und Serienstreamingportalen auch die Konsumenten von illegalen Bundesligastreams. In der Sache ging es zwar zunächst nur um einen externen Streamingplayer, schaut man sich die Urteilsgründe aber an, so lässt sich die Entscheidung auch den Abruf von Seiten wie kinox.to übertragen.

Im Kern gehen die Richter davon aus, dass sich Nutzer immer dann illegal verhalten, wenn sie von der Rechtswidrigkeit des verbreiteten Streams Kenntnis hatten oder diese hätten haben müssen.

Eine Abmahnwelle sei aber eher unwahrscheinlich. Der Endnutzer lässt sich nur über seine IP-Adresse zurückverfolgen, die allerdings von den meisten Streamingseiten nicht gespeichert wird. Allerdings sei hier zu erwähnen, dass die Polizei die Möglichkeit besitzt, Zugriff auf den Server einer solchen Seite zu erhalten. Solmecke dazu:

In solchen Fällen müssen zumindest die Premiumnutzer, die Geld für den Dienst zahlen und so leichter zu ermitteln sind, mit Forderungen der Rechteinhaber rechnen.

Im offiziellen Pressetext des Beschlusses können weitere Informationen entnommen werden. Wer sich lieber bewegte Bilder ansieht, kann sich auf diesem Youtube-Kanal von Christian Solmecke und seinen Partnern regelmäßig über verschiedene Urteile informieren. Vor wenigen Stunden ging auch zu diesem Fall ein Video online.

News & Videos zu Netzkultur

Mit Humor gegen Corona: Die 35 besten Memes zur Pandemie Pornhub: Coronavirus sorgt für fragwürdige Such-Trends Netzkultur: Kurzfilm von 1896 via KI auf 4K hochskaliert, Ergebnis wirkt wie Handyaufnahme Netzkultur: Trauer um Kobe Bryant: NBA 2K20 und Gamer gedenken der Basketball-Legende Netzkultur: Die berühmte Internet-Katze Lil BUB ist verstorben Netzkultur: GoldenEye 007: Modder bindet den Cybertruck in ein altes James Bond-Spiel ein
PS Plus August 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für August 2020? The Last of Us 2 Rattenkönig The Last of Us 2 bindet für die Darstellung des Rattenkönigs drei Schauspieler zusammen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Far Cry 6 Anton Far Cry 6 wird bei der Ubisoft Forward offiziell vorgestellt: Erster Teaser erschienen
Ubisoft Forward Liveticker Ubisoft Forward im Liveticker: Alle Infos live mitverfolgen! PS5 Games Spielehüllen Wie findest du die Spielehüllen der PS5? Umfrage vor Auswertung Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Last of Us Part II Guide Bloater The Last of Us 2: So kämpft ihr erfolgreich gegen Bloater – Guide Far Cry 6 - Cover Art Far Cry 6 ist im PlayStation Store geleakt worden, Giancarlo Esposito als Oberschurke PS5 PS5: Sony enthüllt Design der Spiele-Cover! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS