PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix kündigt Terminator Anime-Serie von Batman-Autor an

Von Vera Tidona - News vom 01.03.2021 15:58 Uhr
© Paramount Pictures/Skydance Media

„Ill be Back!“ versprach einst Arnold Schwarzenegger als legendärer Terminator in der gleichnamigen Kultfilmreihe. Sein Versprechen sollte er 2019 im neuen Film Terminator: Dark Fate einlösen, doch der große Erfolg blieb leider aus.

Der neue Terminator-Film von James Cameron, der inzwischen die Rechte an der Science-Ficiton-Reihe wieder in den eigenen Händen hält, versprach neben Arnie auch ein Wiedersehen mit Linda Hamilton als Sarah Connor sowie die Einführung neuer Helden und eines neuen Terminators.

Versprochen hatte sich Cameron eine Wiederbelebung der Reihe, doch belohnt wurde er nicht. Bei einem Budget von rund 185 Millionen US-Dollar spielte der Film weltweit nicht mehr als 261 Millionen Dollar ein – und das trotz eines R-Ratings.

© Paramount Pictures/Skydance Media

Terminator: Anime-Serie von „Ghost in the Shell“-Machern

Nun soll die Kultreihe dennoch fortgesetzt werden – doch nicht so wie von vielen Fans zunächst erwartet: Netflix kündigt eine Terminator Anime-Serie an.

Hinter dem neuen Projet steckt Mattson Tomlin, der die Serie als Autor und Showrunner für Netflix umsetzen wird. Derzeit arbeitet er gemeinsam mit Regisseur Matt Reeves an dem neuen und düsteren DC-Film The Batman-Film mit Robert Pattinson:

„Jeder, der meine Art zu schreiben kennt, weiß, dass ich daran glaube, richtig groß auszuholen und auf das Herz zu zielen. Ich fühle mich geehrt, dass Netflix und Skydance mir die Möglichkeit gegeben haben, mich ‚Terminator‘ auf eine mutige Weise zu nähern, die Konventionen bricht und Erwartungen untergräbt“, so Tomlin.

© Paramount Pictures/Skydance Media

Produziert wird die „Terminator“-Anime-Serie von Skydance gemeinsam mit dem japanischen Animationsstudio Production I.G. Das in Tokio ansässige Studio ist neben vielen Anime-Produktionen vor allem bekannt für Ghost in the Shell-Franchise einschließlich der neuen Anime-Serie für Netflix mit dem Titel Ghost in the Shell: SAC 2045 als direkte Fortsetzung der beliebten Anime-Serie „Stand Alone Complex“.

Wann die „Terminator“ Anime-Serie auf Netflix an den Start geht, steht noch aus. Auch über die Handlung wird noch nichts verraten. Unklar ist somit, an welcher Stelle die Anime-Serie in der Filmreihe einzusortieren ist oder ob sie gar ein Reboot der Reihe darstellen wird. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Netflix

Uncharted-Film bald auf Netflix? Sony und Netflix machen exklusiven Direct-to-Streaming-Deal Netflix - August 2020 Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im April 2021 aus dem Angebot DOTA 2 - Davion, der Drachenritter Netflix: So wirkt sich die DOTA 2-Serie aufs Spiel aus Netflix April 2021 Neu Netflix im April 2021 – Liste aller neuen Filme und Serien Netflix Konto Sharing schwieriger Netflix-Konten teilen wird künftig schwieriger Netflix - August 2020 Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im März 2021 aus dem Angebot
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village: Mutter Miranda enthüllt – Wer ist diese mysteriöse Person? Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS