PLAYCENTRAL NEWS The Batman

The Batman auf 2022 verschoben, Matrix 4 erscheint früher

Von Patrik Hasberg - News vom 06.10.2020 10:15 Uhr
The Batman - Verschoben
© Warner Bros.

Die COVID-19-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen, die dazu führen, dass Veröffentlichungstermine für Filme, Serien und Spiele einfach nicht eingehalten werden können. Genau so geht es derzeit auch den Produzenten des neuen The Batman-Films. Erst vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass sich der Film weiter verzögert, da Robert Pattinson positiv auf das Virus COVID-19 getestet wurde.

Nun hat Warner Bros. offiziell bekannt gegeben, dass der Starttermin vom 1. Oktober 2021 auf den 4. März 2020 verschoben werden musste.

Doch die Kinoverschiebungen gehen auch abseits von „The Batman“ munter weiter. Auch weitere DC-Filme sind von Warner verschoben worden.

KinoDune-Remake verschoben, erst 2021 im Kino

Matrix 4 erscheint früher

Der Film „Matrix 4“ wird überraschenderweise sogar etwas früher erscheinen. Ursprünglich sollte dieser am 1. April 2022 in die Kino kommen, nun ist der 22. Dezember 2021 das neue Startdatum. Die Dreharbeiten zu dem Film, in dem erneut Keanu Reeves die Hauptrolle spielt, hatten bereits vor dem Ausbruch der Pandemie begonnen.

Die Verschiebungen im Überblick

Damit ihr bei den vielen Verschiebungen überhaupt den Überblick behalten könnt, haben wir euch die Kinoverschiebungen von Warner im Folgenden übersichtlich aufgelistet.

  • The Batman startet am 4.3.2022 in den USA
  • Matrix 4 startet am 22.12.21 in den USA
  • Dune startet am 1. Oktober 2021 in den USA
  • Shazam 2: Fury of the Gods startet am 2.6.2023 in den USA
  • The Flash startet am 4.11.2022 in den USA
  • Black Adam sollte bisher am 23. Dezember 2021 in Deutschland erscheinen. Warner Bros. hat den Kinostart aber vorläufig ganz abgesagt.

Die deutschen Starttermine dürften in Kürze ebenfalls angepasst werden und sich in einem ähnlichen Zeitraum wie die US-Daten befinden. Ursprünglich sollte „The Flash“ hierzulande am 2. Juni 2022, „Shazam 2: Fury of the Gods“ am 3. November 2022 und „Black Adam“ am 23. Dezember 2021 erscheinen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Legenden Z-A angekündigt: Release für Nintendo Switch 2? Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 bekommt neues Update: Was steckt drin? GTA 6: Hinweis auf Trailer 2 – Die Aufklärung wird euch enttäuschen! Die PlayStation Plus-Spiele für März 2024 wurden enthüllt – mit unerwartetem Bonus Wurde das Star Wars Mandalorian-Spiel von EA jetzt eingestellt? Assassin’s Creed Infinity: Wir erklären euch, wie der Hub funktioniert! Wird GTA 6 das erste Spiel mit einer 100er-Wertung? Harry Potter-Serie: Finale Staffel läuft 2036 – Ist J.K. Rowling involviert? PlayStation Portal-Verkäufe haben Erwartungen übertroffen, sagt Sony Egoshooter Wrath: Aeon of Ruin endlich in der Vollversion veröffentlicht! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter