PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: Kevin Smith produziert neue He-Man Serie für den Streaming-Dienst

Von Sebastian Riermeier - News vom 20.08.2019 14:10 Uhr
© Mattel

He-Man ist zurück! In Kooperation mit Mattel bringen Kevin Smith und Netflix den Kultklassiker aus den 80er-Jahren zurück.

Nach mehr als 30 Jahren kehrt He-Man auf unsere Bildschirme zurück. Kevin Smith, Regisseur des Kult-Klassikers „Clerks“, agiert als ausführender Produzent in Kooperation mit dem Spielzeugmacher Mattel, um dem blonden Helden einen neuen Anstrich zu verleihen. Dabei verspricht er einen komplett neuen Eintrag in der Mythologie von He-Man.

Dead by DaylightDead by Daylight: Stranger Things hält Einzug in das Horrorspiel

He-Man goes Netflix

Neben der beliebten „She-Ra“-Serie, die ebenfalls erfolgreich auf dem Streaming-Dienst läuft, will Netflix nun eine „He-Man“-Serie produzieren. Dabei soll Kevin Smith als Serienmacher agieren. Während der Power-Con überraschte Smith das Publikum und kündigte das Überraschungsprojekt der begeisterten Menge an. Smith versprach:

Es wird eine komplett originelle Geschichte sein in der epischen Welt von Mattel. Es wird eine animierte Serie sein, die sich mit den nicht abgeschlossenen Ereignisse des Klassikers aus den 80ern befasst. Wir greifen da auf, wo viele der berühmtesten Charaktere ihre Reise beendet haben. […] Die epische Geschichte wird den finalen Kampf zwischen He-Man und Skeletor zeigen.

Stranger ThingsStranger Things: Netflix veröffentlicht 12-Stunden-Video von Alexei und seinem Kirsch-Slurpee

Revelation

Einen Titel hat die Serie auch schon: „Masters of the Universe – Revelation“. „Revelation“ wird somit neben „Castlevania“, „Devilman Crybaby“, „Aggretsuko“, und „Ultraman“ dem Netflix-Original-Anime-Raster angehören. Weiterhin wird neben der Anime-Serie momentan auch an einem Live-Action „He-Man“-Film gearbeitet.

Noah Centino („To All The Boys I've Loved Before“) soll dabei in die Hauptrolle des He-Man schlüpfen, während Matt Holloway und Art Marcum, Drehbuchautoren von „Iron Man“, dem Film schriftlich sein Leben einhauchen. Der Film soll am 5. März 2021 in die Kinos kommen.

Wann jedoch „Masters of the Universe – Revelation“ auf Netflix erscheint, ist bislang noch unklar. Ein erstes Poster könnt ihr euch hier bereits anschauen:

News & Videos zu Netflix

Netflix - August 2020 Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im Mai 2021 aus dem Angebot Netflix-Serie Stranger Things präsentiert kryptischen neuen Trailer zu Staffel 4 Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Liste aller neuen Serien und Filme Netflix-Chef Reed Hastings verteidigt Maßnahmen gegen Passwort-Sharing Uncharted-Film Uncharted-Film bald auf Netflix? Sony und Netflix machen exklusiven Direct-to-Streaming-Deal Netflix - August 2020 Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im April 2021 aus dem Angebot
Biomutant Spielzeit Länge Stunden Biomutant: So lange fällt die Spielzeit des Action-Rollenspiels aus Zelda: Breath of the Wild 2 Collector's Edition The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 – Insider hat schlechte Nachrichten Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Mai 2021: Otto und Co. – Der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) RE8-Guides Resident Evil 8: Vorlage und Inspiration für Schloss Dimitrescu gefunden? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS