PLAYCENTRAL NEWS Metal Gear Rising: Revengeance

Metal Gear Rising: Revengeance: PC-Version funktioniert nicht offline

Von Christian Liebert - News vom 10.01.2014 10:17 Uhr

Wie viele verärgerte Steam-Kunden berichten, lässt sich das jüngst für den PC erschienene Metal Gear Rising: Revengeance nicht offline spielen. Allerdings liegt das wohl nicht direkt an Konami, sondern an einem Fehler von Valve.

Da war die Freude bei einigen ganz schnell wieder weg: Gestern erschien der Action-Blockbuster Metal Gear Rising: Revengeance endlich für den PC, nachdem der Titel bereits Anfang 2013 für die PlayStation 3 und Xbox 360 herauskam. Allerdings gibt es ein ganz großes Problem: Obwohl MGR ein reines Solospiel ist, lässt sich der Titel aus den Fingern von Platinum Games nicht offline spielen. Eine Internetverbindung muss permanent aktiv sein. Das ist natürlich ärgerlich, vor allem für jene, bei denen es in Sachen Internet nicht ganz so rosig bestimmt ist. Wie zu erwarten war, kritisierte die wilde Meute verärgerter Kunden erst mal Publisher Konami, in der Vermutung, hier irgendeine Schweine-DRM zu verwenden. Wie sich nun aber herausstellte, hat Valve anscheinend einen Fehler mit seiner API gemacht. Benutzt man eine modifizierte steam_api.dll, dann kann Metal Gear Rising: Revengeance auch offline gespielt werden.

Hier selbst Hand anzulegen ist nicht ratsam, da hier Restriktionen folgen könnten. Der Producer von MGR von Platinum Games hat bereits via Twitter bekannt gegeben, dass er sich um das Problem kümmern wird. Auch Valve ist schon in die Sache involviert. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis ihr Metal Gear Rising: Revengeance offline spielen könnt. Immerhin könnte dies auch Folgen für Valve haben, denn eine benötigte Internetverbindung stand nicht mit in der Store-Beschreibung des Spiels.

News & Videos zu Metal Gear Rising: Revengeance

Metal Gear Rising: Revengeance: Vorerst kein Nachfolger in Sicht Metal Gear Rising: Revengeance: PC-Version ist jetzt offline spielbar Metal Gear Rising: Revengeance: PC-Release ist am 8. Januar 2014 Metal Gear Rising: Revengeance: PC-Version steht angeblich in den Startlöchern Metal Gear Rising: Revengeance: Konami startet Umfrage für potentielles Sequel Metal Gear Rising: Revengeance: PC-Version kommt „in Kürze“ als Download
Metal Gear Rising: Revengeance Hack 'n' Slash Xbox 360, PS3, PC
PUBLISHER Konami
ENTWICKLER PlatinumGames
KAUFEN
Knossi - Gaming-PC Twitch: Knossis neuer Gaming-PC kostet 12.000 Euro, so teuer wie ein Kleinwagen PlayStation Network: PSN Störung: Server komplett offline (Update) Twitch: MontanaBlack zockt auf diesem Gaming-PC für 15.000 Euro Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
PS Plus August 2021 PS Plus August 2021: Zeitplan für die Enthüllung – erstes Gratis-Spiel bekannt HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juli 2021: Otto und Co. – Wo kann die Konsole aktuell bestellt werden? Los Santos Tuners - GTA Online GTA Online Los Santos Tuners: Alle Fahrzeuge des Sommer-Updates in der Übersicht Twitch: Diese Hardware steckt in Gronkhs Gaming-PC Die Sims 4 Landhaus-Leben Inhalt Vorschau Die Sims 4: Landhaus-Leben – Diese Inhalte stecken in dem ultra-süßen Bauernhof-Pack MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS