PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Alles was ihr zur Hextech-Werkstatt wissen müsst

Von Redaktion PlayCentral - News vom 25.03.2016 13:46 Uhr

Die Hextech-Werkstatt ist ein Truhen-System, um kostenlose Skins, Champions, Ward-Skins oder Icons zu bekommen. Wir werden euch die Features des neuen Systems hier erklären.

Riot Games hat wieder eine neue Funktion in ihrem Spiel League of Legends eingebaut: die Hextech-Werkstatt. Diese ähnelt stark anderen Spielen, bei denen man auch Schlüssel mit Kisten öffnen kann, ist jedoch anders.

Kisten und ihre Typen

Alles beginnt mit einer S-Bewertung. Wer in seiner Gruppe gut spielt oder einen guten Mitspieler hat, der einen Rang über S- bekommt, kriegt eine freie Truhe. Pro Monat könnt ihr insgesamt vier Truhen erhalten, die ihr mit einem Schlüssel öffnen könnt.  Für Anfänger gibt es nun auf Level 5 keine Riot Points mehr, sondern eine gratis Kiste und einen Schlüssel. Wenn man zum Beispiel auf Jinx einen S-Rang bekommen hat, und somit auch eine Truhe, kann man mit dem Champion keinen weiteren Behälter für die gesamte Season mehr erhalten. Das gilt auch, wenn eure Mitspieler auf dem Champion eine gute Bewertung erhalten. Man kann sie aber auch im Shop kaufen. Zu verschiedenen Events, sind spezielle Truhen dort erhältlich.

Außerdem gibt es drei Arten von Kisten. Einmal wäre da die Hextech-Truhe, die Premium-Truhe und die Truhe für neue Spieler. Die Hextech-Truhe ist die normale Kiste und beinhaltet einen zufälligen Loot. Dahingegen enthält die Premium-Chest einen zufälligen Skin-Shard für einen eurer Champions, einen zufälligen Skin-Ward-Splitter und 800 Essenzen. Die Kiste für neue Spieler kriegt man ab dem fünften Level und ersetzt die Riot Points, die man früher bekommen hat. Wenn man diese öffnet, bekommt man einen Garen- und Ashe-Splitter, einen zufälligen Skin-Shard für einen der beiden und ein paar Essenzen.

Schlüssel und Loot

Schlüssel kann man leicht bekommen, indem man ein Spiel gewinnt. Jedoch bekommt man nicht gleich sofort einen Schlüssel, sondern einzelne Fragmente. Wenn man drei von ihnen besitzt, kann man diese in einen Schlüssel umwandeln. Wenn man mit Freunden spielt, erhöht man seine Chance, Fragmente zu bekommen. Schlüssel sind ebenfalls im Shop erhältlich.

In den Truhen kann man Splitter für Champions, Skins, Ward Skins und Icons finden. Hier gilt das Zufallsprinzip. Es ist egal, ob man zum Beispiel einen Champion besitzt, meistens kriegt man ihn trotzdem. Genau das Gleiche liegt für Skins, Ward Skins und Icons. Jedoch gibt es auch da Ausnahmen. Kein 260 RP oder 450 IP Champion wird in einer Truhe zu finden sein. Bei den Skins kann man auch nur die finden, die keine 390 RP kosten oder die Chroma und Event Skins sind. Edelsteine sind auch in den Truhen erhältlich, aber recht selten.

Essenzen und Crafting

Essenzen gibt es in zwei Formen und sind sehr wichtig für das Crafting. Mit der blauen Champion-Essenz kann man Champion-Splitter aufwerten und den Charakter permanent besitzen. Die orangene kosmetische Essenz verwendet man, um Skins für Champions und Wards freizuschalten, aber auch für Icons.

Beim Crafting gibt es ein paar verschiedene Wege zum Freischalten von Skins. Man kann entweder seinen Loot permanent erhalten oder nur für eine 7-tägige Nutzung. Je teurer der Skin ist, desto mehr Essenzen braucht man. Um einen Skin im Wert von 1350 RP umzuwandeln, benötigt man 1050 Essenzen. Um euer Glück nochmal auszuspielen, könnt ihr 3 Splitter des gleichen Typen (z.B. Champion) umwandeln und somit einen Champion erhalten, den ihr nicht besitzt. Loot kann man aber auch in Essenzen umwandeln, damit man diese später noch benutzen kann. Wenn ihr 10 Edelsteine gefunden habt, könnt ihr diese in den Skin „Hextech-Annie“ umwandeln oder in ein Set aus Kiste und Schlüssel.

News & Videos zu League of Legends

League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus! League of Legends: Mit Ruined King kündigt Riot Forge sein erstes Singleplayer-Spiel an
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS