PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: „Star Trek“-Sprache „Klingonisch“ löst Rechtsstreit aus

Von Lucas Grunwitz - News vom 01.05.2016 08:06 Uhr

Wem gehört die Sprache "Klingonisch" aus dem Star Trek Universum? Genau diese Frage soll nun vor Gericht geklärt werden, denn inoffizielle Filmemacher lösen einen Streit aus, der nun von der Language Creation Society unterstützt wird.

In einigen Fällen sehen es die Filmstudios eher ungern, wenn Indie-Filmemacher sich ungefragt an ihrem Franchise bedienen und inoffizielle Projekte in Angriff nehmen – so geschehen im Falle "Axanar", welches im Star Trek Universum spielen sollte und prompt von Paramount und CBS vor Gericht gezerrt wurde. Die Liste der Vorwürfe ist lang: Goldene Shirts, Captain Kirk, dreieckige Medaillen – was jedoch hervorsticht, war eine Petition der "Language Creation Society", die darauf besteht, dass die Sprache 'Klingonisch' zur freien Verwendung steht. Es folgt eine Reihe vieler Statements, in der sich Paramounts Rechtanwalt unter anderem wie folgt äußert:

"A language is only useful if it can be used to communicate with people, and there are no Klingons with whom to communicate,”

Ist eine Sprache also nur eine Sprache, wenn es tatsächlich Menschen gibt, die mit benannter kommunizieren können? Die Language Creation Society greift aber auch das Filmstudio an und äußert:

"Given that Paramount Pictures commissioned the creation of some of the language, it is understandable that Paramount might feel some sense of ownership over the creation. But, feeling ownership and having ownership are not the same thing. The language has taken on a life of its own."

Geht mit der Erfindung einer Sprache automatisch der Besitz selbiger einher? Schwierige Situation – was haltet ihr vom kuriosen Rechtsstreit?

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses: Junger Mann schließt PS4 an Flughafen-Monitor an und zockt Apex Legends Kurioses: Cats – Nach zerreißenden Kritiken kommt eine überarbeitete Version ins Kino Kurioses: Pornhub offenbart, nach welchen Videospiel- und Filmfiguren am meisten gesucht wird Kurioses: Pornhub: Über diese Konsolen greifen die Nutzer auf die Seite zu Kurioses: Spieler investiert Mikrotransaktionen im Wert eines Luxuswagens in Transformers: Earth Wars Kurioses: The Masked Singer: Ninja tauscht seinen PC gegen ein Eiskostüm
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes
Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Selbst ist der Baumeister: In Animal Crossing New Horizons könnt ihr Terraforming betreiben Serien-Macher von Star Wars: The Clone Wars äußert sich zu Ahsokas Auftritt in Star Wars 9 GTA 5: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und der Ocelot R88 in der Übersicht Der Dinka Blista Kanjo ist ab heute in GTA Online verfügbar MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS