PLAYCENTRAL NEWS Paramount+

Achtung, Kadetten: Mit Starfleet Academy wurde eine neue Star Trek-Serie angekündigt

Von David Molke - News vom 31.03.2023 17:27 Uhr
© CBS – „Star Trek: The Next Generation“

Die legendäre Akademie der Sternenflotte bekommt mit Star Trek: Starfleet Academy endlich eine eigene Serie. Um die ranken sich seit einer gefühlten Ewigkeit bereits Gerüchte, jetzt wurde sie ganz offiziell angekündigt. Es gibt auch schon die ersten Details zur neuen Star Trek-Serie, aber es dauert noch, bis sie erscheint.

Star Trek: Starfleet Academy kommt wirklich, jetzt offiziell

Das Star Trek-Universum wird weiter ausgebaut. Zu den bisherigen neuen Serien kommt die nächste hinzu, wie gestern bekannt gegeben wurde. Sie hört auf den Namen „Star Trek: Starfleet Academy“ und dürfte viele Fanherzen höher schlagen lassen.

Darum geht’s: Ganz genaue Inhalte und den Verlauf der Story kennen wir noch nicht. Aber wir wissen immerhin schon, dass wir in „Star Trek: Starfleet Academy“ eine neue Klasse an werdenden Sternenflotten-Offizier*innen begleiten, die nicht nur mit ihrer Ausbildung zu kämpfen haben, sondern auch mit dem Erwachsenwerden.

Unter den wachsamen und fordernden Augen ihrer Ausbilder*innen werden sie entdecken, was es bedeutet, Sternenflottenoffiziere zu werden, während sie sich zwischen erblühenden Freundschaften, explosiven Rivalitäten, ersten Liebschaften und einem neuen Feind hindurch navigieren, der nicht nur die Akademie, sondern die Föderation selbst bedroht.

(via: Star Trek)

Es klingt also ganz danach, als würden wir es hier mit einer „Star Trek“-Serie zu tun bekommen, die sich an ein etwas jüngeres Publikum richtet – oder einfach an all jene, die schon einmal davon geträumt haben, an die Akademie der Sternenflotte zu gehen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Von wem und wo kommt’s? Die CBS Studios haben der Produktion grünes Licht gegeben. Die Serie „Star Trek: Starfleet Academy“ soll für den Streaming-Anbieter Paramount+ entwickelt werden und als Produzent sowie Showrunner treten Alex Kurtzman und Noga Landau in Erscheinung.

Wann kommt die neue Star Trek-Serie? Das dürfte noch eine ganze Weile dauern. Vor 2025 solltet ihr lieber nicht mit der Ausstrahlung rechnen, da die Produktion erst nächstes Jahr, also 2024 beginnt.

Aber wenigstens gibt es bis dahin noch genug anderen „Star Trek“-Stoff. „Star Trek: Starfleet Academy“ ist die mittlerweile schon siebte Star Trek-Serie, die bei Paramount+ gestreamt werden können soll. Zu den bisher veröffentlichten zählen Star Trek: Strange New World, Star Trek: Discovery und Star Trek: Picard.

Freut ihr euch auf die Sternenflotten-Akademie-Serie? Worauf hofft ihr, was muss unbedingt dabei sein?

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter