PLAYCENTRAL NEWS Star Trek

Star Trek: Picard Staffel 3 mit direkter Verbindung zu Deep Space Nine und Voyager

Von Vera Tidona - News vom 29.11.2022 14:45 Uhr
© CBS

In der finalen 3. Staffel der gefeierten Serie Star Trek: Picard dürfen sich Fans auf ein Wiedersehen mit der kompletten Crew der USS Enterprise aus dem Serienklassiker TNG freuen, die erstmals wieder mit ihren ehemaligen Captain Jean-Luc Picard vereint werden.

Das ist aber noch nicht alles: Auch soll das große Finale des TNG-Sequels eine direkte Verbindung zu weiteren Serienklassikern aus dem „Star Trek“-Universum darstellen: Deep Space Nine und Voyager.

Wiedersehen mit TNG-Crew und Seven of Nine

Showrunner Terry Matalas verspricht in einem jüngst gegeben Interview, dass es neben einem Wiedersehen mit der TNG-Crew auch zahlreiche Referenzen und Verweise zu Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Voyager geben wird – sehr zur Freude vieler Trekkies:

„In meinem Kopf habe ich die Serie immer Star Trek Legacy genannt. Klar, es ist immer noch eine Picard-Geschichte und er steht im Fokus, aber der Geist der Staffel ist anders als bei Staffel 1 und 2.

Ich denke, dass es wichtig ist, dass die Fans von Deep Space Nine sich repräsentiert fühlen. Und mit Seven of Nine ist es natürlich auch eine Fortsetzung von Voyager. Wenn man sich für diese Zeitperiode entscheidet, dann gibt es so viele Möglichkeiten, Dinge zu ehren, die zuvor passiert sind.

Ich wollte, dass die 3. Staffel von Picard wirklich in das Universum passt. Natürlich ist es wichtig, zunächst einmal eine neue Geschichte zu erzählen, diese sollte sich aber trotzdem wie eine Fortsetzung der Geschichten und Arcs anfühlen, die vor 30 Jahren begonnen wurden.

Es ist ein schmaler Grat zwischen Fanservice und dem Universum, in dem man sich bewegt, Respekt zu zollen. Also habe ich mich einfach auf die Dinge konzentriert, die mir wichtig waren.“

Starttermin für 3. Staffel Star Trek: Picard

Die finale 3. Staffel von „Star Trek: Picard“ geht am 16. Februar 2023 beim US-Streamingdienst Paramount+ an den Start. Die neue Staffel umfasst 10 Episoden und bildet den Abschluss des „The Next Generation“-Sequels.

In Deutschland übernimmt Amazon Prime Video die Erstausstrahlung, ein konkreter Termin wird noch bekannt gegeben.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Erste Story-Details zur finalen Picard-Staffel weiter

Die neuen Folgen setzen direkt an die Ereignisse der Vorgängerstaffeln an und kündigen ein großes Wiedersehen mit der Originalbesetzung der Kultserie The Next Generation an: William Riker (Jonathan Frakes), Geordi La Forge (LeVar Burton), Worf (Michael Dorn), Beverly Crusher (Gates McFadden), Deanna Troi (Marina Sirtis) und natürlich Data (Brent Spiner). Darüber hinaus sind Seven of Nine (Jeri Ryan) und Michelle Hurd als Raffi Musiker wieder mit dabei.

Konkrete Details zur Handlung sind weitgehend noch streng geheim. Einzig die ersten Trailer enthüllten erste Story-Details wie ein erneutes Zusammentreffen mit Picards Erzfeind: dem mysteriösen Zeitreisenden Q (John de Lancie ), der dem alternden Picard mal wieder seine Spielchen aufdrückt.

In einer dramatischen Szene wird deutlich, dass Dr. Beverly Crusher scheinbar in Schwierigkeiten steckt und Hilfe von Picard sowie der restlichen ehemaligen Enterprise-Crew auf dem neuen Raumschiff USS Titan erhält. Viel mehr wird noch immer nicht verraten. Hier könnt ihr den Trailer noch einmal sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Star Trek-Heimat Paramount+ ab Dezember auch in Deutschland

Was die Zukunft sonst noch alles im „Star Trek“-Universum bietet und wie es mit Star Trek: Strange New Worlds weitergeht, haben wir hier für euch in einer Übersicht aller Star Trek-Neuerscheinungen aufgelistet.

Wenn am 8. Dezember 2022 endlich der US-Streamingdienst Paramount+ und Heimat des „Star Trek“-Franchise in Deutschland in Kooperation mit Sky oder als Amazon Channel an den Start gehen wird, dürfen wir uns auf noch mehr Abenteuer aus den unendlichen Weiten des Weltalls freuen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wird GTA 6 das erste Spiel mit einer 100er-Wertung? Harry Potter-Serie: Finale Staffel läuft 2036 – Ist J.K. Rowling involviert? PlayStation Portal-Verkäufe haben Erwartungen übertroffen, sagt Sony Egoshooter Wrath: Aeon of Ruin endlich in der Vollversion veröffentlicht! Ubisoft arbeitet angeblich an zwei verschiedenen Assassin’s Creed Remakes Hogwarts Legacy 2 wurde eben geteasert und du hast es nicht bemerkt! Monte gibt Jungen Live-Realtalk: „Leute versuchen dich von deinem Weg abzubringen!“ Elden Ring: Ein einziges Secret wurde laut Miyazaki bislang noch nicht entdeckt! Gronkhs kleiner Traum ist wahr geworden! Wird Monte Vater? Deshalb zweifelt MontanaBlack an Familienplanung MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter