PLAYCENTRAL NEWS Star Trek

Star Trek: Starttermine für Picard, Discovery und Strange New Worlds – alle Daten

Von Vera Tidona - News vom 21.01.2022 17:28 Uhr
© CBS Studios – „Star Trek: Picard“

Paramount und CBS haben einen Ausblick auf das beliebte Star Trek-Franchise geliefert und endlich die Starttermine für Picard Staffel 2 und die neue Serie Strange New Worlds verkündet. Gleichzeitig geht Star Trek: Discovery im Februar mit Staffel 4 weiter, bestätigt wurde sogleich eine 5. Staffel. Verlängert werden auch Prodigy und Lower Decks mit weiteren Staffeln.

Star Trek: Picard meldet sich im März auf Prime Video zurück

Mit der neuen Serie „Star Trek: Picard“ feierten die Fans bereits die Rückkehr des beliebten Ex-Captain der USS Enterprise, Jean-Luc Picard (erneut dargestellt von Patrick Stewart). Nach der ersten Staffel stand schnell fest, dass es eine 2. Staffel geben wird. Jetzt ist auch klar, wann das sein wird.

Wann geht „Star Trek: Picard“ auf Prime Video weiter? Amazon kündigt den 3. März als Starttermin für die 2. Staffel „Star Trek: Picard“ auf dem Streamingdienst Prime Video an. Geplant sind weitere 10 Episoden, die direkt an die Ereignisse der vergangenen Staffel anknüpfen werden. Eine 3. Staffel ist bereits in Arbeit.

Star TrekStar Trek: Picard – Trailer bestätigt Rückkehr von Q und Seven of Nine in Staffel 2

Erste Story-Details: So geht es in Star Trek: Picard weiter

Bereits der letzte Trailer zu „Star Trek: Picard“, der im Rahmen des Star Trek Day zum 55. Jubiläum des Franchise veröffentlicht wurde, bestätigt sehr zur Freude der Fans ein Wiedersehen mit dem legendären Gegenspieler Q (John de Lancie) der Kultserie „Star Trek: The Next Generation“. Auch ein erneutes Auftauchen der Borg-Queen (Annie Wersching) soll es geben, neben vielen weiteren beliebten Charakteren: Data (Brent Spiner), Counselor Troi (Marina Sirtis) und Commander Riker (Jonathan Frakes) wieder mit von der Partie. Michelle Hurd (Raffi Musiker), Santiago Cabrera (Cristóbal Rios) und Evan Evagora (Elnor) aus der ersten Staffel sind ebenso zurück.

Das erneute Auftauchen von Q verspricht für die neuen Folgen erneut einen Bruch mit der Zeit. Mit einem Fingerschnipp verändert Q den Lauf der Geschichte und Picard findet sich in einer alternativen Zeitlinie wieder. Gemeinsam mit seiner Crew begibt er sich auf eine Zeitreise um die Zukunft zu retten.

Der jetzt veröffentlichte neue Trailer bestätigt noch einmal die Rückkehr von Whoopi Goldberg als Guinan:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Star Trek: Strange New Worlds mit Captain Pike und Spock

Neben einem Wiedersehen mit Picard kündigt sich demnächst ein weiteres Serien-Revival an: Am 5. Mai geht Star Trek: Strange New Worlds mit Captain Pike (Anson Mount) und Spock (Ethan Peck) und Number One aka Una Chin-Riley (Rebecca Romijn) der USS Enterprise an den Start. Nach ihrem ersten Auftritt bei „Star Trek: Discovery“ feierten die Fans das Wiedersehen der beliebten Charaktere, so dass die Serienmacher ihnen kurzerhand ihre eigene Serie spendierten.

Während inzwischen die Crew der USS Enterprise wächst, sind erste Story-Details zur Handlung noch nicht bekannt. Hoffen wir, dass sich das bald mit einem ersten Trailer ändert. Fest steht aber schon jetzt, dass die Serie eine 2. Staffel erhalten wird.

Star TrekStar Trek: Strange New Worlds bestätigt Wiedersehen mit Pike, Spock und Uhura

Übersicht der neuen Star Trek-Starttermine

  • Star Trek: Discovery – Staffel 4B ab 10. Februar auf PlutoTV (DE)
  • Star Trek: Picard – Staffel 2 ab 3. März auf Amazon Prime Video (DE)
  • Star Trek: Strange New Worlds – Staffel 1 ab 5. Mai bei Paramount+ (USA)
  • Star Trek: Lower Decks – Staffel 3 im Sommer 2022 auf Amazon Prime Video (DE)
  • Star Trek: Prodigy – Staffel 2 noch im Jahr 2022 bei Paramount+ (USA)
  • Star Trek: Discovery – Staffel 5 im Jahr 2023 bei Paramount+ (USA)
  • Star Trek: Strange New Worlds – Staffel 2 im Jahr 2023 bei Paramount+ (USA)
  • Star Trek: Lower Decks – Staffel 4 im Jahr 2023 auf Amazon Prime Video (DE)
  • Star Trek: Picard – Staffel 3 im Jahr 2023/2024 auf Amazon Prime Video (DE)
  • Star Trek: Section 31 – Staffel 1 im Jahr 2023/2024 bei Paramount+ (USA)
Paramount+Nach Netflix-Aus: Neue Heimat für Star Trek: Discovery gefunden (Update)

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wird GTA 6 das erste Spiel mit einer 100er-Wertung? Harry Potter-Serie: Finale Staffel läuft 2036 – Ist J.K. Rowling involviert? PlayStation Portal-Verkäufe haben Erwartungen übertroffen, sagt Sony Egoshooter Wrath: Aeon of Ruin endlich in der Vollversion veröffentlicht! Ubisoft arbeitet angeblich an zwei verschiedenen Assassin’s Creed Remakes Hogwarts Legacy 2 wurde eben geteasert und du hast es nicht bemerkt! Monte gibt Jungen Live-Realtalk: „Leute versuchen dich von deinem Weg abzubringen!“ Elden Ring: Ein einziges Secret wurde laut Miyazaki bislang noch nicht entdeckt! Gronkhs kleiner Traum ist wahr geworden! Wird Monte Vater? Deshalb zweifelt MontanaBlack an Familienplanung MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter