PLAYCENTRAL NEWS Kingdom Hearts 4

Kingdom Hearts 4 offiziell angekündigt, was verrät uns der Trailer?

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.04.2022 10:35 Uhr
Kingdom Hearts 4 - Bilder 1
© Square Enix

Wer hätte das gedacht? Nach Kingdom Hearts 3 aus dem Jahre 2019, das sich für sehr lange Zeit in Entwicklung befand, gab es bis jetzt noch gar kein richtiges Lebenszeichen von Kingdom Hearts 4. Aufgrund der langen Entwicklungszeit haben viele daran gezweifelt, alsbald etwas über einen potenziellen Nachfolger zu erfahren.

Doch Square Enix belehrt uns nun eines Besseren und teilt eben jene Infos mit uns. „Kingdom Hearts 4“ wurde offiziell angekündigt. Die Botschaft wurde im Rahmen eines Events zum 20. Jubiläum von Kingdom Hearts verkündet.

Kingdom Hearts 4 – Was zeigt der Trailer?

Wenig überraschend, sind die Informationen eher magerer Natur. Und doch gibt es zum Einstimmen zumindest einen ersten, recht ansehnlichen Teaser-Trailer zum Spiel.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Trailer macht insbesondere in grafischer Hinsicht einiges her, das Spiel wartet wie seine Vorgänger mit einer zauberhaften Animationsgrafik auf, die ihresgleichen sucht und uns sicherlich wieder in ihren Bann zieht. Sie wirkt insgesamt noch etwas wuchtiger als beim Vorgänger, dank Next-Gen-Konsolen?

Wir sehen Sora, der in einer japanischen Stadt aufwacht (auf meiner IKEA-Couch). Sie trägt den Namen Quadratum. Im Anschluss beginnt ein Monster damit, Chaos in die Welt zu tragen. Sora, der sieben Tage geschlafen hat nach seiner Ankunft in Quadratum, macht sich nun munter ans Werk, dem Bösen Einhalt zu gebieten.

Sora scheint immer noch ganz der Alte zu sein und er hat wohl nichts von seiner Mobilität verlernt, der in der Konfrontation kreuz und quer durch den Trailer springt. Sehen wir hier tatsächlich schon Gameplay? Zumindest hat Square Enix für diese Szenen das Spielinterface aktiviert.

Aber was ist mit seinen Freunden? Seine Langzeitkumpanen Goofy und Donald Duck sind selbstverständlich auch mit von der Partie. Die beiden Draufgänger suchen wohl etwas Bestimmtes in einer dunklen Höhle. Daraufhin scheint sie etwas Ominöses zu rufen. Um wen oder was es sich hierbei wohl handeln mag? Wem gehört diese Fackel?

Der Trailer gibt mehr Fragen als Antworten und doch: am Ende des Trailers sehen wir die offizielle Bestätigung, dass es sich hier tatsächlich um „Kingdom Hearts 4“ handelt.

Das Spiel erscheint mit ziemlicher Sicherheit für die Xbox Series X/S und PlayStation 5. Aber was sagt ihr zum Trailer? Freut ihr euch schon auf den Titel? Bleibt vor allem die Frage, wann das Spiel denn erscheinen könnte?

Wissenswert: Square Enix hat in jüngster Zeit so einige vielversprechende Titel angekündigt. Darunter zum Beispiel The Diofield Chronicle, Valkyrie Elysium und für alle Fans von Funracern gibt es Chocobo GP.

Square EnixSquare Enix: Alle Releases 2022 mit Terminen in der Übersicht

Mehr zum Line-up des Entwicklers und Publishers erfahrt ihr hier. Ist da etwas für euch dabei? Oder wartet ihr immer noch auf neue Infos zu Final Fantasy 16?

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Kingdom Hearts 4 Rollenspiel Action-Rollenspiel PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x