PLAYCENTRAL NEWS TV-Serien

Jackass-Star Johnny Knoxville wegen Streich verklagt

Von Heidi Skrobanski - News vom 14.12.2022 11:19 Uhr
Johnny Knoxville_Jackass Forever_Screenshot
© Paramount Pictures

Hi, I’m Johnny Knoxville. Welcome to Jackass!“ – ist wohl eine der berühmtesten Begrüßungen der MTV-Generation. Mit der Serie erlangten Johnny Knoxville, Steve-O, Chris Pontius und Co. große Berühmtheit. Dass die Kompagnons bei ihren Stunts und Streichen gerne mal über’s Ziel hinausschießen, ist auch bekannt.

Gemeinsam mit Jeff Tremaine und Spike Jonze, schuf Knoxville „Jackass“, das 2000 bei MTV auf Sendung ging. Nachdem die Serie abgesetzt wurde, folgte ein Kino-Hit nach dem anderen. Erst in diesem Jahr wurde der fünfte Film Jackass Forever veröffentlicht.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Mit „The Prank Patrol“ entsteht derzeit eine neue Show für Paramount+, in der einer der Pranks anscheinend ordentlich zu weit ging. Wie Variety berichtet, wird Johnny Knoxville deshalb nun verklagt.

Was ist passiert?

In der neuen Serie, die 2023 erscheinen soll, geht es vorrangig darum, ahnungslosen Menschen einen Streich zu spielen und zu zeigen, wie diese ausgeführt werden. Eins der „Opfer“ ist der Handwerker Khalil Khan.

Khan wurde zu einem vermeintlich gewöhnlichen Reparaturauftrag gerufen. Dort angekommen, soll ihm Gewalt angedroht worden sein. Kurz danach rannte ein junges Mädchen in den Raum und beschuldigte ihn, ihr Pony umgebracht zu haben.

Khan beteuerte, er habe nichts getan. Der Hausbesitzer und das Mädchen führten ihn jedoch in einen Raum, in dem offenbar ein Pony an einer lebenserhaltenden Maschine gehalten wurde. Einen Moment später sieht Khan, wie sein Auto abgeschleppt wird. Als er daraufhin die Polizei verständigen will, wird ihm Drogenbesitz angedroht, sollte er dies wahrmachen.

All dies wurde mit versteckten Kameras gefilmt, als am Ende Johnny Knoxville auftaucht, um zu erklären, dass alles ein Scherz gewesen sei. Khan selbst konnte darüber jedoch nicht lachen und reichte deshalb Klage ein.

Er sei einer „schrecklichen Tortur“ ausgesetzt gewesen und traumatisiert worden. Zudem bestehe er darauf, dass die Aufnahmen von ihm nicht veröffentlicht werden, da er ein erneutes Trauma befürchte.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Nicht Johnny Knoxvilles erste Klage

Von offizieller Seite gab es bisher kein Statement zu den Vorwürfen. Es ist jedoch nicht die erste Klage für den „Jackass“-Schöpfer. Erst nach der Veröffentlichung von „Jackass Forever“ verklagte ihn Ex-Co-Star Bam Margera, da sämtliche Szenen mit ihm aus dem Film herausgeschnitten wurden. Die Klage wurde jedoch zurückgezogen.

Wohin die neuerliche Klage führen wird, bleibt abzuwarten. Möglicherweise dürfen sich Knoxville und seine Crew künftig nur noch gegenseitig auf die Schippe nehmen. Immerhin wissen diese, vorauf sie sich einlassen.

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy - neuen Charakter erstellen - Neustart Hogwarts Legacy – Mehrere Spielstände anlegen, geht das? Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy
The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Fundorte) Hogwarts Legacy: Berüchtigte Gegner, wo man sie findet (Fundorte, Lösung, Guide) Hogwarts Legacy: Alle berüchtigte Gegner und wo ihr sie findet (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x