PLAYCENTRAL NEWS Homefront: The Revolution

Homefront: The Revolution: Rechte von Deep Silver aufgekauft, neuer Entwickler

Von Dustin Hasberg - News vom 30.07.2014 17:07 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die Meldungen von Cryteks finanziellen Problemen machten vor wenigen Wochen die Runde. Nun wurden die Rechte an der Homefront-Marke von Publisher Deep Silver aufgekauft – außerdem gibt es einen neuen Entwickler.

Düstere Tage bei Crytek: In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gerüchte, nach denen das Studio mit finanziellen Problemen zu kämpfen habe. Scheinbar waren diese noch weitaus schlimmer als bisher angenommen, denn wie Kotaku.com nun mitgeteilt hat, wurden die Rechte an der Homefront-Marke von Publisher Deep Silver komplett aufgekauft. Crytek UK zeichnet sich nicht länger als Entwickler aus, immerhin hat das Entwicklerteam bereits in den vergangenen Wochen zahlreiche Mitarbeiter verloren.

Stattdessen wird Deep Silver Dambuster Studios die Entwicklung übernehmen, welches offenbar zum Teil aus Mitarbeitern von Crytek UK besteht – nähere Informationen gibt es dazu allerdings noch nicht. Laut PCGames hat sich Dr. Klemens Kundratitz von Koch Media bereits zu dem Kauf geäußert:

"Wir sind absolut begeistert, eine weitere großartige IP ins Portfolio von Deep Silver-Universum aufnehmen zu können. Wir glauben absolut an das vorhandene Potential von Homefront: The Revolution und sind uns vertrauen darauf, dass das neue Team den Weg weitergeht, den es in den vergangenen Jahren eingeschlagen hat."

Nach bisherigen Angaben soll Homefront: The Revolution trotz der ungünstigen Umstände im kommenden Jahr für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Homefront: The Revolution Open-World-Shooter PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS