PLAYCENTRAL NEWS GTA 5

GTA 5: Übersicht zu Grand Theft Auto: Online

Von Dustin Martin - News vom 15.09.2013 14:20 Uhr

Rockstar Games lässt die Fans von GTA 5 am 01. Oktober auf Grand Theft Auto: Online los, dem Multiplayer-Modus des Gangster-Spiels. In dieser Übersicht fassen wir einmal zusammen, was der Mehrspieler von Grand Theft Auto 5 denn alles so kann.

An sich ist Grand Theft Auto: Online genau dasselbe Spiel, dieselbe Welt wie im Singleplayer von GTA 5. Man kann Missionen absolvieren, Mini-Spiele zocken, Flugzeuge fliegen, Unsinn veranstalten. Trotzdem ist es nicht das gleiche Spielgefühl.

Denn immerhin zockt man hier mit Freunden oder (Un-)Bekannten auf einem Server. Mit ihnen kann man dann im Apartment bleiben oder die Straßen von Los Santos erobern. Bis zu 16 Leute können gleichzeitig in der Spielwelt sein, Platz genug für verrückte Ideen oder ausgepfeilte Missions-Pläne.

Von GTA 5 in GTA: Online per One-Click

Der Entwickler Rockstar Games macht es dem Spieler hierbei ganz einfach: Aus dem Einzelspieler heraus kann man direkt per Kamera-Zoom in GTA: Online wechseln und dem beim Laden live dem Matchmaking zuschauen. Man schlüpft nahtlos im Anschluss in den Online-Charakter.

Wenn Freunde aktuell im Spiel sind, trittst du denen einfach bei. Falls einmal keine Kumpels GTA 5 spielen, macht Rockstar Games das Matchmaking vom Rang abhängig und teilt einem Gangster der ähnlichen Stufe zu.

Einen Chat wird es direkt übrigens nicht geben. Dafür hat jeder Spieler sein Smartphone, natürlich ingame, immer zur Verfügung, über jenes er Texte an bestimmte Personen oder auch alle Spieler schicken kann.

Über 700 Missionen für alle Rang-Stufen

Dass man irgendwann einmal nicht mehr genug zutun hat in Grand Theft Auto: Online ist unwahrscheinlich. Schließlich gibt es im Mehrspieler über 700 Missionen, welche sich im Schwierigkeitsgrad auch noch einmal unterscheiden.

Je nach dem, wie schwer oder leicht eine Aufgabe ist, steigt der Charakter Ränge auf und ab. Auch der Aufwand einer Mission ist entscheidend für die Bezahlung und Belohnung einer jenen. Außerdem benötigen manche Ziele bestimmte Waffen, Fahrzeuge, Anzüge, ect.

Ein Content-Creator macht es möglich, eigene Level oder Deathmatches zu erstellen und mit anderen zu spielen. Wer dabei nicht mitmacht, aber das Geschehen trotzdem verfolgen will, kann dies über den Fernseher im Apartment tun.

Der Tod in Grand Theft Auto: Online

Falls ein Teamkamerad stirbt, kann dieser sein Geld am ATM oder über das Smartphone wieder zurückholen. Um Geld zu „verdienen“, kann man entweder Missionen erfolgreich beenden oder verschiedene Läden ausrauben.

Schlimmer trifft ein Tod den Spieler im Modus „Team Leben“. Dort hat das gesamte Team nur vier Leben. Stirbt ein Spieler viermal, ist das Spiel vorbei. Stirbt jeder einmal, passiert das gleiche. Wird einer dreimal getötet und ein anderer einmal, ebenfalls.

Die Locations sind die gleichen wie im Einzelspieler von GTA 5. So kann man unter anderem im Country Club sowohl feiern als auch pumpen und Kontakte knüpfen. Der Tatooshop, die Wellness-Anlage und die Garage nebenan gehören aber auch dazu.

Los Santos lebt

Rockstar Games bietet uns in Grand Theft Auto: Online scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten. Am Fernseher kann man so nicht nur Deathmatches anschauen, sondern auch Internet-Filmchen streamen und im Wohnzimmer gemeinsam ansehen.

Selbstverständlich gehört zu dem Nachtleben von Los Santos auch der Besuch eines Strip-Clubs oder einer Bar mit dazu. Mit einer Maske getarnt kann man auch die Straßen der Stadt unsicher machen, der Polizei wird dank des Looks eine Fandung erschwert.

Für Grand Theft Auto: Online verlangt Rockstar Games keinen Online-Pass oder monatliche Gebühren von uns, der Multiplayer ist komplett kostenlos zum Hauptspiel. Ab 01. Oktober 2013 kann man mit anderen zusammen die GTA 5-Welt erkunden.

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play GTA Online GTA Online: Dieses neue Fahrzeug schenkt euch Rockstar Games ab sofort! GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen (Update) GTA 5: Spieler macht coolen Stunt, landet mit Motorrad auf Monster von Loch Ness GTA Online - Vetir GTA Online: Militärtruck Vetir ab sofort erhältlich, holt euch den 100.000 GTA$-Bonus! SlamTruck - GTA Online GTA Online: Kauft euch jetzt den neuen Vapid Slamtruck, neue Inhalte in dieser Woche!
GTA 5 Action-Adventure Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! PS Plus Spiele März 2021 PS Plus März 2021: Sony schenkt euch gleich 4 große Kracher!
Pokémon Legends Arceus Legenden Pokeball Pokémon Legends: Arceus – Die Pokébälle sind aus Holz & stoßen Rauch aus Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) God of War Ragnarök Kratos Thor God of War Ragnarök: Director äußert sich zum Release, bittet Fans um Geduld Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen! PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 23. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS