PLAYCENTRAL NEWS GTA 5

GTA 5: Update von Rockstar Games könnte Ende der Entwicklung andeuten

Von Jonas Herrmann - News vom 08.09.2022 08:47 Uhr

GTA 5 ist ein riesiger Erfolg für Rockstar Games. Das Open-World-Spiel, das ursprünglich 2013 für PS3 und Xbox 360 erschien, wurde von Beginn an als Meisterwerk gefeiert und setzte Standards, die die Branche nachhaltig prägten. Besonders der eigenständige Multiplayer-Part GTA Online brachte langfristigen Erfolg und sorgte dafür, dass der Titel bis heute relevant ist und auf jeder neuen Plattform veröffentlicht wurde.

Eine Bestätigung, dass an einem neuen Ableger gearbeitet wird, gab es bereits Anfang Februar dieses Jahres. Früher oder später dürfte also auch „GTA 5“ ein Ende finden. Möglicherweise bereitet das Studio diesen Schritt schon heute vor.

GTA 5: Ressourcen könnten umverteilt werden

Rockstar steht hier vor einer schweren Abwägung. Einerseits läuft „GTA Online“ weiterhin sehr gut und wirft satte Gewinne ab, andererseits könnten die Mitarbeiter*innen, die aktuell an Updates arbeiten, sicherlich auch gut bei der Entwicklung von „GTA 6“ gebraucht werden.

Dass sich die Lebensspanne von „GTA 5“ einem Ende zuneigt, könnte Anlass für ein Update auf der offiziellen Website von Rockstar Games gewesen sein. Dort ist jetzt nämlich ein neuer Eintrag mit dem Titel Thank You aufgetaucht, der sämtliche Mitarbeiter*innen auflistet, die am Spiel beteiligt waren und sind. Dazu schreibt das Studio:

„Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online sind das Ergebnis jahrelanger gemeinsamer Anstrengungen unseres globalen Teams. Wir möchten uns bei allen bedanken, die an diesen Spielen mitgewirkt haben, von ihrer ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2013 bis zum heutigen Tag. Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online sind das Ergebnis jahrelanger gemeinsamer Anstrengungen unseres globalen Teams. Wir möchten uns bei allen bedanken, die an diesen Spielen mitgewirkt haben, von ihrer ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2013 bis zum heutigen Tag.“

Es wird natürlich an keiner Stelle erwähnt, dass „GTA 5“ nicht mehr weiterentwickelt wird, dennoch wirkt das Timing auffällig. Es scheint gut möglich, dass Rockstar auf diese Weise das Ende einläutet. „GTA Online“ wird vermutlich weiterhin unterstützt werden, aber früher oder später muss Rockstar seine Ressourcen auf den nächsten Teil bündeln, der Gerüchten zufolge besonders umfangreich ausfallen soll.

Kickt gerade Kickflips in OlliOlli World, kämpft sich durch Sifu und wartet auf Titanfall 3. Wurde noch nie im selben Raum wie Spider-Man gesehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA 5 Action-Adventure PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, PC
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) God of War Ragnarök God of War Ragnarök: Die 6 besten Fakten zum nächsten PlayStation-Hit Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x