PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Tanken für Echtgeld im kostenlosen Need for Speed: No Limits

Von Christian Liebert - News vom 27.01.2015 09:53 Uhr

Kommenden Frühling soll hierzulande mit Need for Speed: No Limits ein kostenloser Ableger der erfolgreichen Rennspielserie für mobile Geräte erscheinen. Allerdings verkauft EA Benzin für Echtgeld und sorgt damit für einen Aufschrei in der Community.

Es ist schon fraglich, wenn der neue kostenloser Need for Speed-Ableger „No Limits“ heißt und Publisher Electronic Arts dann doch wieder an der Monetarisierungsschraube dreht. Der Free2Play-Racer erscheint im Frühjahr 2015 für iOS und Android, ist aber bereits seit einigen Tagen in wenigen Ländern verfügbar – darunter auch in den Niederlanden. Eifrige Fans haben sich den Titel direkt heruntergeladen und sogleich einen ziemlich fiesen Kniff im Item-Shop entdeckt: Benzin.

Dahinter versteckt sich keine ausgeklügelte Spielmechanik, wie einst bei Autobahn Raser, wo auch das Tanken beachtet werden musste. Nein, das Benzin in Need for Speed: No Limits dient nur einem Zweck: Dem kostenlosen Spielen eben doch ein Limit zu setzen. Man bezeichnet dieses Konzept als Wait-or-Pay und dahinter verbirgt sich ein zeitlicher Riegel, den man durch Echtgeld umgehen kann. Wer zahlt, darf also dauerhaft rasen und wer kostenlos spielen will, der steht öfter mal im virtuellen Stau und muss warten.

Zwar kann man sich die Währung „Gold“, die man für das Benzin benötigt, auch erspielen, doch dies ist eben auch wieder aufwendig und viel einfacher ist es doch, einfach gleich zu bezahlen. Zumal dieses Feature offensichtlich nur diesen einen Zweck erfüllen soll. Den Fans gefällt diese Mechanik gar nicht und gerade der unglückliche Name „No Limits“ sorgt derzeit für harsche Kritik.

Damit reiht sich Need for Speed: No Limits direkt neben dem umstrittenen Remake von Dungeon Keeper ein, das EA im vergangenen Jahr für mobile Geräte auf den Markt brachte und das ebenfalls durch eine Wait-or-Pay-Monetarisierung für negative Schlagzeilen sorgte.

News & Videos zu Games

E3 2020: Die wichtigsten Alternativen zur abgesagten Spielemesse im Überblick Daedalic Entertainment: Gründer Fichtelmann kauft 41 Prozent der Anteile an eigenem Studio zurück GDC 2020 wegen Coronavirus offiziell verschoben (Update) Animal Crossing Top 10 Games in 2020 aus dem 1. Quartal bekannt Konami Code Cheatcode Erfinder des berühmten Konami Cheat Code ist mit 61 Jahren verstorben Games: Spielbarer Prototyp zu Gothic 1 mit Unreal 4-Grafik veröffentlicht
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS