PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Blizzard reicht Millionenklage gegen Bot-Hersteller ein [Update]

Von Pierre Magel - News vom 12.11.2015 15:02 Uhr

Wann immer ein Spiel von Bots und anderen illegalen Cheats betroffen ist, verliert das jeweilige Entwicklerstudio hohe Summen und muss aufpassen, dass die Spieler nicht die Lust am Titel verlieren. Blizzard Entertainment weiß um diesen Umstand und geht nun gegen Hersteller dieser Bots vor Gericht.

[Update] In den Kommentaren hat sich nun der Geschäftsführer der Bossland GmbH zu Wort gemeldet.

Der Erfinder vieler bekannter Bots für das Fantasy-MMORPG World of Warcraft und weiterer Titel hat seine erfolgreichen Zeiten wohl hinter sich. Wie nun bekannt wird, geht das Entwicklerstudio Blizzard Entertainment gegen eben jenen James Enright gerichtlich vor, um einen Teil der Verluste zurückzubekommen. Man will Enright aus dem Verkehr ziehen und stückweit auch der Community zeigen, wie ernst man die Angelegenheit der Bots nimmt. James Enright ist eine der bekanntesten Personen im Bezug auf die Entwicklung von Bots – seine Kreationen wie StormBuddy oder HonorBuddy wurden für viel Geld an Spieler verkauft, die dann unfaire Vorteile in den Spielen genießen konnten. Laut Blizzard ist so ein finanzieller Schaden in mehrfacher Millionenhöhe entstanden, der quasi gar nicht genau beziffert werden kann – vom verlorenen Vertrauen der Community mal ganz abgesehen.

Nun stehen die beiden Parteien also vor Gericht in Kalifornien. Neben der Klage wegen der Herstellung der Bots muss sich Enright auch für das Verletzen des Copyrights verantworten. Es bleibt abzuwarten, wie genau das Gericht urteilt und welche Summe Blizzard in letzter Instanz zugesprochen wird. Ein solches Verfahren wird vermutlich lange dauern, sodass hier noch keine Prognosen abgegeben werden können. Ein wichtiger Schritt gegen die Bots in den Spielen von Blizzard ist es aber dennoch.

News & Videos zu Games

Project 007 Neues James Bond-Spiel „Project 007“ von Hitman-Entwickler IO Interactive angekündigt Best Games in 2020 Welches ist dein Lieblingsspiel aus 2020 bis jetzt? The Last of Us 2 Ellie Auto verstecken Ausgaben für Videospiele auf dem höchsten Stand seit 10 Jahren Worms Armageddon Update Worms Armageddon erhält 21 Jahre nach Release ein Update Die 50 größten Spielwelten: Witcher 3, GTA 5 und Co. im Vergleich E3 2020: Die wichtigsten Alternativen zur abgesagten Spielemesse im Überblick
Firendly Fire 6 - Alle Infos Friendly Fire 6: Start, Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine – Alle Infos zum Charity-Stream! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 bei Otto PS5: Otto kündigt für heute neues Kontingent an, ihr müsst aber sehr schnell sein! (Update) PS5 Preis Spiele teurer PS5: Händler kündigen 4. Welle an Bestellungen an
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5-Vorbestellungen: So ist der Stand bei MediaMarkt und Saturn im Dezember PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5: MediaMarkt verschickt ab sofort wieder Konsolen – Update vom 4. Dezember 2020 Cyberpunk 2077 - Release Start Preload Cyberpunk 2077: Preload-Start bestätigt, ab wann kann ich spielen zum Release? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS