PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Spielerin beschwert sich über Chaos-Hochzeit

Von Thomas Wallus - News vom 31.12.2014 09:32 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Eine Spielerin von Final Fantasy XIV (FFXIV) zeigt sich auf der Plattform Reddit sichtlich unzufrieden mit ihrer virtuellen Hochzeit. Weil ihr Bräutigam die Verbindung verlor, musste sie die Trauung kurzerhand alleine durchstehen.

Wie bereits in diesem Monat berichtet, haben Spieler in Final Fantasy XIV seit Patch 2.45 die Möglichkeit, einander das Ja-Wort zu geben. Hierzu nehmen sie entweder an einer kostenlosen Zeremonie teil oder erwerben einen kostenpflichtigen Gold- beziehungsweise Platin-Plan, um noch mehr Entscheidungsfreiheit bei der Wahl der Dekoration und Geschenke zu genießen. Wie im echten Leben hilft aber scheinbar auch in Eorzea die beste Planung nicht immer. So kommt es, dass eine Spielerin des Fantasy-MMORPGs auf Reddit enttäuscht von ihrer Trauung in der Elfenbein-Kapelle berichtet und die mangelhafte Hilfe seitens des offiziellen Supports von Square Enix kritisiert:

"Wenn dein Partner während der Zeremonie des Ewigen Bundes die Verbindung verliert, läuft die Zeremonie weiter. Es ist unmöglich sie zu unterbrechen sobald sie beginnt, selbst wenn ein oder zwei Spieler offline sind. 

Dies ist mir und meinem Partner vor einigen Tagen passiert. Square war nicht bereit oder nicht in der Lage irgendetwas zu unternehmen oder uns zu entschädigen und so erhielten wir nach drei Tagen noch immer keine Antwort. Wie viele von euch wissen, ist der Kundensupport ein Albtraum. Ich habe mich dazu überwunden, Spenden aus meinem Kontaktkreis anzunehmen, damit wir zwei weitere Platin-Pläne kaufen konnten, damit er und ich das Ganze wiederholen konnten. Wir sind in einer Fernbeziehung und die Hochzeit bedeutete uns viel. Wir haben zwar unsere Gegenstände erhalten, aber verpassten alle Zwischensequenzen und es war ein Chaos. 

Stellt sicher, dass eure Verbindung stabil ist und niemand während der Zeremonie spammt, da dies den Absturz seines Rechners verursachte. Selbst ich verlor kurz die Verbindung und hatte zuvor nie Probleme mit Spam. Vor dem Verbindungsabbruch habe ich mich ebenfalls ausgeloggt und damit versucht die Zeremonie zu stoppen, aber sie lief einfach weiter, obwohl wir beide offline waren."

Paare müssen ihre Trauungen in Final Fantasy 14 im Vorfeld bei einem NPC registrieren. Dabei ruft Square Enix die Community übrigens dazu auf, selbst auf die Zeiten von Serverwartungen zu achten, da das Spiel auch Anmeldungen für Trauungen während der Downtime zulässt.

Final Fantasy XIV MMORPG PC, PS4, PS3
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter