PLAYCENTRAL NEWS Electronic Arts

Electronic Arts: Geschäftsführer verteilen Millionen-Bonus an ihre Mitarbeiter

Von Cynthia Weißflog - News vom 22.06.2019 12:47 Uhr
© Electronic Arts

Das Bild der geldgierigen Geschäftsführer großer Unternehmen existiert in den Köpfen vieler Menschen. EA-CEO Andrew Wilson könnte diesem Vorurteil möglicherweise ein wenig entgegenwirken.

Electronic Arts schmückten sich nicht gerade mit Lorbeeren, als das umstrittene Lootboxen-Sytem in ihren Spielen Einzug hielt und unterstützte keineswegs das Image eines großzügigen und warmherzigen Spielepublishers. Eine firmeninterne Geste durch die EA-Geschäftsführer könnte dagegen gewinnbringender sein – im doppelten Sinne.

Electronic ArtsElectronic Arts: Konzern äußert sich vor britischem Parlament zu Lootboxen

Bonussumme wird an Mitarbeiter ausgeschüttet

GameDaily führte auf der diesjährigen E3 unter anderem ein Interview mit Andrew Wilson, der sich im Interview wohl bescheidener gab, als er tatsächlich müsste. Denn wie andere firmeninterne Quellen später berichteten und belegen konnten, haben Wilson und weitere EA-Führungskräfte ihre Leistungsprämien abgelehnt.

Diese Bonussumme, die allein bei Wilson im letzten Jahr bei 2,5 Millionen Dollar lag, wurde anschließend als Gewinnausschüttung unter den Mitarbeitern von EA aufgeteilt.

Electronic ArtsElectronic Arts: Leitender Angestellter wird wegen „Schwanzvergleich“ gefeuert

Alles nur PR?

Allerdings sollte man solche Aktionen stets mit Vorsicht genießen und in entsprechender Relation sehen. Immerhin gilt Andrew Wilson nach wie vor als einer der überbezahltesten CEOs weltweit und ist auf diesen Bonus, der zusätzlich zu seinem eigentlichen Gehalt von jährlich rund 35 Millionen Dollar ausgezahlt wird, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht angewiesen.

Zudem sind derartige Aussagen keine schlechte Möglichkeit, um den Ruf aufzupolieren. Zwar lassen sich die Gewinnausschüttungen an die Mitarbeiter nachweisen, helfen allerdings nicht mehr all denen, die erst vor kurzer Zeit ihren Job bei Electronic Arts verloren haben.

News & Videos zu Electronic Arts

Knockout City: EA kündigt ein Dodgeball inspiriertes Multiplayer-Spiel an EA Codemasters Electronic Arts Übernahme Take-TWo EA kauft Dirt-Entwickler Codemasters für 1,2 Milliarden US-Dollar Battlefield V Steam Battlefied, Mass Effect und Star Wars Battlefront: EA gibt alle Teile für Steam frei (Update) EA Play Live 2020 Livestream EA Play Live 2020: Datum, Uhrzeit und Inhalte, Livestream hier anschauen! EA Play 2020 als digitales Event EA Play 2020 in rein digitaler Form offiziell angekündigt (Update) Battlefield 5 Die Sims 5, Battlefield 6, Dragon Age 4: PlayStation Magazine listet kommende Games für PS5
PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle State of Play PlayStation Sony Sony kündigt State of Play für Donnerstag an, mit 10 Games für PS4 und PS5!
Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events GeForce RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar 2021 kaufen! – Preorder-Guide PS5 bei Müller kaufen PS5 konnte kurzzeitig wieder bei Müller gekauft werden, das ist der aktuelle Stand GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play PS Plus März 2021 - Ark PS Plus im März 2021: Dieses Game wünscht sich die Community unbedingt als Gratis-Titel! Animal Crossing New Horizons Super Mario Bros. Animal Crossing: Mit den Super Mario-Inhalten im März findet die Teleportation in New Horizons MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS