PLAYCENTRAL NEWS Electronic Arts

Electronic Arts: Geschäftsführer verteilen Millionen-Bonus an ihre Mitarbeiter

Von Cynthia Weißflog - News vom 22.06.2019 12:47 Uhr
© Electronic Arts

Das Bild der geldgierigen Geschäftsführer großer Unternehmen existiert in den Köpfen vieler Menschen. EA-CEO Andrew Wilson könnte diesem Vorurteil möglicherweise ein wenig entgegenwirken.

Electronic Arts schmückten sich nicht gerade mit Lorbeeren, als das umstrittene Lootboxen-Sytem in ihren Spielen Einzug hielt und unterstützte keineswegs das Image eines großzügigen und warmherzigen Spielepublishers. Eine firmeninterne Geste durch die EA-Geschäftsführer könnte dagegen gewinnbringender sein – im doppelten Sinne.

Electronic ArtsElectronic Arts: Konzern äußert sich vor britischem Parlament zu Lootboxen

Bonussumme wird an Mitarbeiter ausgeschüttet

GameDaily führte auf der diesjährigen E3 unter anderem ein Interview mit Andrew Wilson, der sich im Interview wohl bescheidener gab, als er tatsächlich müsste. Denn wie andere firmeninterne Quellen später berichteten und belegen konnten, haben Wilson und weitere EA-Führungskräfte ihre Leistungsprämien abgelehnt.

Diese Bonussumme, die allein bei Wilson im letzten Jahr bei 2,5 Millionen Dollar lag, wurde anschließend als Gewinnausschüttung unter den Mitarbeitern von EA aufgeteilt.

Electronic ArtsElectronic Arts: Leitender Angestellter wird wegen „Schwanzvergleich“ gefeuert

Alles nur PR?

Allerdings sollte man solche Aktionen stets mit Vorsicht genießen und in entsprechender Relation sehen. Immerhin gilt Andrew Wilson nach wie vor als einer der überbezahltesten CEOs weltweit und ist auf diesen Bonus, der zusätzlich zu seinem eigentlichen Gehalt von jährlich rund 35 Millionen Dollar ausgezahlt wird, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht angewiesen.

Zudem sind derartige Aussagen keine schlechte Möglichkeit, um den Ruf aufzupolieren. Zwar lassen sich die Gewinnausschüttungen an die Mitarbeiter nachweisen, helfen allerdings nicht mehr all denen, die erst vor kurzer Zeit ihren Job bei Electronic Arts verloren haben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Electronic Arts

Battlefield 5 Die Sims 5, Battlefield 6, Dragon Age 4: PlayStation Magazine listet kommende Games für PS5 EA Play 2020 als digitales Event EA Play 2020 in rein digitaler Form offiziell angekündigt Electronic Arts: EA-Spiele teurer, aber nur auf Steam Electronic Arts: Die Sims wird heute 20 Jahre alt! Electronic Arts: Battlefield 6: Ihr müsst euch noch mindestens bis 2021 gedulden Electronic Arts: Rückkehr zu Steam wieder möglich
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Black Lives Matters Gaming-Industrie setzt Zeichen gegen Rassismus, Modern Warfare und Warzone Season 4 verschoben PlayStation-Plus-Juni-2020-Battlefront-2 PS Plus Juni 2020: Star Wars: Battlefront 2 wird heute freigeschaltet
Call of Duty Warzone Damm Verdansk Call of Duty: Warzone – Wird Verdansk durch einen Dammbruch überflutet? Call of Duty Black Ops 5 Call of Duty 2020 soll keinen eigenen Battle-Royale-Modus haben Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing New Horizons Juni Hai Fische Insekten Animal Crossing: New Horizons im Juni – Alle neuen Fische und Insekten Call of Duty Warzone: So gelangt ihr in Bunker 11, was steckt hinter den Atomsprengköpfen? Resident Evil 4 Remake Xbox Series X Resident Evil für Nintendo Switch: Massiver Sale im eShop MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS