PLAYCENTRAL NEWS Driveclub

Driveclub: Club-Mitgliedschaft zahlt sich aus, so der Director

Von Redaktion PlayCentral - News vom 10.07.2014 11:51 Uhr

Im kommenden Racing-Game DriveClub wird viel Wert auf eine Club-Mitgliedschaft gelegt. Neben der Tatsache, dass man mit seinen Freunden Rennen bestreiten kann, warten auch zahlreiche Vorteile auf den Spieler. Laut des Game Directors ist es wichtig in einem Club zu sein, um Zugriff auf alle Inhalte des Spiels zu bekommen.

Der Game Director von DriveClub, Paul Rustchynsky, führte in der britischen Play näher aus, warum es sich lohnt, Mitglied in einem Club des Racing-Games zu sein. So kann man von einigen Dingen profitieren, die man ohne Club-Mitgliedschaft nicht bekommen würde. Im Vordergrund steht dabei, dass man, selbst wenn man verliert, seinem Club noch immer hilft und einen Dienst erweist.

"Es zahlt sich aus, in einem Club mit anderen Spielern zu sein", erklärt Rustchynsky, "weil es nicht immer darum geht, Erster zu sein. Es geht darum, gemeinsam zu gewinnen. Ob Du gut im Driften bist oder besonders gut mit langsamen Autos klarkommst, es gibt viele Möglichkeiten, etwas für Deinen Club zu tun", heißt es auf gamefront.de

In dem Rennspiel bekommt man dementsprechend nicht nur Auszeichnungen, wenn man Erster wird, sondern beispielsweise auch für "sauberes Fahren". Der Director führt weiter aus, dass es auch keinen Unterschied macht, wenn man mal eine Woche lang nicht spielt. Der Club sammelt weiterhin Trophäen und sobald man als Spieler wieder dabei ist, kann man aus diesen auch zum Beispiel in Form freigeschalteter Autos einen Vorteil ziehen. Demnach "[…] ist [es] sehr wichtig in einem Club zu sein, damit man Zugriff auf alle Inhalte des Spiels hat", so Rustchynsky.

Des Weiteren ist Level 50 das Maximum, was man bei diesem Titel erreichen kann. Tritt man also einem Club bei, der dieses Level aufweist, bekommt man sofort Zugriff auf sämtlichen freigeschalteten Content. Dieser bleibt auch erhalten, selbst wenn man zwischen verschiedenen Clubs wechselt.

DriveClub erscheint am 10. Oktober 2014 exklusiv für die PlayStation 4.

News & Videos zu Driveclub

Driveclub: Sony entfernt Spiel zu früh aus Store, Fans in Aufruhr Driveclub: Kostenloses PS4-Theme als Download Driveclub: Motorrad-Rennen in Driveclub Bikes schon heute Driveclub: Trailer zeigt Motorrad-Rennen Driveclub: PS Plus-Edition erschienen – und wieder offline genommen Driveclub: Evolution Studios wird wohl 55 Mitarbeiter entlassen
Driveclub Rennspiel PS4
PUBLISHER Sony
KAUFEN
PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS5 Amazon PS5: Amazon warnt, dass nicht jeder am Release-Tag die PS5 erhält!
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090 ab den 24. September kaufen! – Preorder-Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS