PLAYCENTRAL NEWS First-Look auf Dragon Age 4? So sehen die neuen BioWare-Welten aus!

First-Look auf Dragon Age 4? So sehen die neuen BioWare-Welten aus!

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.06.2020 05:28 Uhr
Dragon Age 4 Rotes Lyrium
© EA/BioWare

Während der EA Play Live 2020 gab es ein paar Szenen aus dem nächsten Eintrag der „Dragon Age“-Reihe zu sehen. „Dragon Age 4“ oder auch Dragon Age: The Dread Wolf Rises, wie der Arbeitstitel aktuell lautet, wird für die nächste Konsolen-Generation erscheinen und so sieht es ersten Bildern zufolge auch aus.

First-Look auf Dragon Age 4? So sehen die neuen BioWare-Welten aus!A Way Out-Entwickler Hazelight Studios kündigt neues Spiel It Takes Two an

Während der aufgezeichneten Live-Präsentation gab EA einen kleinen, aber nicht minder spannenden Teaser mit auf dem Weg, der die ersten Bilder aus kommenden Projekten bereithielt.

Sie sprachen im Livestream über die nächsten Projekte der hauseigenen Studios und zur Visualisierung der Arbeit von BioWare durften wir die fantastischen Welten eines neuen Spiels bestaunen. Da es sich nicht um Sci-Fi-Anleihen handelt und alles stark nach Fantasy-Welten aussieht, gehen wir davon aus, dass es sich mit Bestimmtheit um „Dragon Age 4“ handelt. Springt dazu im Video einfach zum Zeitstempel 45:30 bis 45:43:

EA bestätigt nicht offiziell, dass es „Dragon Age 4“ ist. Aber es kommt im Grunde nur diese IP für die gezeigten Bilder infrage. In jedem Fall sehen die neuen Welten, die BioWare gerade erschafft, atemberaubend schön aus – einer neuen Konsolen-Generation voll und ganz würdig.

Neue Bilder zu Dragon Age 4: The Dread Wolf Rises

Es gibt einige Hinweise in den Bildern versteckt, die direkt auf „Dragon Age 4“ deuten. So sehen wir doch tatsächlich von Rotes Lyrium überwucherte Steine auf den Bildern, dessen gefährliche Substanz wir bereits aus den DA-Vorgängern kennen. Es verleiht Dingen und Wesen starke, magische Kräfte, doch Rotes Lyrium macht nicht nur abhängig wie herkömmliches Lyrium, es raubt einem Anwender zudem den Verstand. So entpuppt es sich in der DA-Reihe durch und durch als gefährliche Materie, die uns den Alltag erschwert.

Nachfolgend binden wir euch die neuen Bilder einzeln ein. Auf dem ersten Schaubild erkennen wir sogar eine Burg. Sind das womöglich die Überbleibsel der Himmelsfeste? Wir dürfen fleißig spekulieren:

Dragon Age 4 Welt
© EA

Möglicherweise kehren wir zum Housing-Hub und beliebten Schauplatz aus Dragon Age: Inquisition zurück. Auf dem zweiten Bild sieht es zudem so aus, als hätte das Rote Lyrium die versteinerte Umgebung und Scharen an Leichen zu einer lebenden Entität transformiert. Das Pulsieren des Herzstücks sehen wir jedoch nur im Trailer. Hier ist das bedrohliche Bild:

Dragon Age 4: Erste Welten
© EA

Das ist ein Indiz mehr dafür, dass mit Rotem Lyrium nicht zu spaßen ist. Diesem übermächtigem Etwas möchten wir lieber nicht im Dunkeln begegnen!

Ein weiteres, für Dragon Age typisches Szenario sehen wir hier. Die Architektur der Objekte entspricht dem Art-Style des Reihe und erinnert beispielsweise an Elemente aus der Stadt Kirkwall, die wir in Dragon Age 2 besuchen:

Dragon Age 4 Bilder
© EA

Eins fällt nach der Betrachtung aller drei Bilder ins Gewicht: die Welt Thedas scheint sich verändert zu haben. Wo in Inquisition stets die Bresche und das bedrohlich giftige Grün wahrzunehmen war, sehen wir hier das Rote Lyrium, das sich übers Land und sogar durch die lebendigen und leblosen Dinge der Welt zieht.

Was meint ihr zu den Bildern? Gefallen sie euch oder denkt ihr, dass es sich doch um eine andere IP handelt? Diskutiert mit uns in den Kommentaren und steigert so eure Vorfreude auf das neue Dragon Age! Wir können es jedenfalls kaum erwarten, bis EA und BioWare die DA4-Katze aus dem Sack lassen.

„Dragon Age 4“ wird für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series entwickelt und sicherlich auch für den PC erscheinen. Ein Datum für den Release gibt es noch nicht. Es wird jedoch spekuliert, dass der Titel nicht vor 2022 erscheint.

Worum könnte es in Dragon Age: The Dread Wolf Rises gehen? Hier erfahrt ihr etwas genauer, wie die Ausgangssituation in DA4 aussehen könnte:

First-Look auf Dragon Age 4? So sehen die neuen BioWare-Welten aus!Dragon Age: The Dread Wolf Rises: Der Trailer zum neuen Teil ist da! First-Look auf Dragon Age 4? So sehen die neuen BioWare-Welten aus!Dragon Age 4: Kurzgeschichten-Sammlung könnte Aufschluss über Spielort geben

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dragon Age 4 Produkt-Bild
Dragon Age 4 Action-Rollenspiel PC, Xbox Series X, PS5
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER BioWare
KAUFEN
Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein Sons of the Forest Monster Trailer Sons of the Forest: Story, Gameplay, Release – Alles was wir über The Forest 2 wissen Hawkeye MCU Marvel Serie Disney Plus Hawkeye: Neuer Trailer zur nächsten MCU-Serie erschienen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock Animal Crossing Mai-Feierei Labyrinth Lösung Guide Animal Crossing: Traumhäuser einrichten im neuen DLC Happy Home Paradise Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing-Direct: Alle Infos zum wohl größten Update aller Zeiten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x