PLAYCENTRAL NEWS Disney

Disney: Keine eigenen Spiele mehr, Entwickler-Studio geschlossen

Von Dustin Martin - News vom 11.05.2016 09:00 Uhr

Disney gibt als Publisher auf. Da die Gewinne von Disney Interactive gefallen sind, schließt der Mutterkonzern die Games-Abteilung. In Zukunft soll ausschließlich auf Lizenz-Produkte wie beispielsweise die EA-Spiele zu Star Wars gesetzt werden.

Über 300 Mitarbeiter von Avalanche Software wurden in den letzten Stunden vorgewarnt, dass Disney das Entwickler-Studio schließt und die Beschäftigten entlässt. Das hat zur Folge, dass alle angekündigten Erweiterungen für Disney Infinity 3.0, bis auf Alice im Wunderland im Juni, nicht mehr erscheinen werden. Grund dafür sind gesunkene Gewinne.

Trotz des gestiegenen Umsatzes im gesamten Konzern von insgesamt vier Prozent auf 12,97 Milliarden US-Dollar schlug die Spiele-Abteilung Disney Interactive und Consumer Products mit einem leichten Minus von 2 Prozent auf 1,2 Milliarden US-Dollar einen negativen Trend ein. Deshalb stellt Disney das Gaming-Publishing mit sofortiger Wirkung ein.

Disney entwickelt keine eigenen Games mehr

Zukünftig wird es somit keine Produktionen von Disney aus dem eigenen Hause geben, was das Entwickeln und Vertreiben von Spielen angeht. Das Unterhaltungs-Unternehmen stützt aber immer noch auf Lizenz-Produktionen wie beispielsweise Star Wars: Battlefront oder das heute angekündigte Star Wars: Battlefront 2.

EA-Studios für weitere Star Wars-Titel verantwortlich: Electronic Arts sichert sich die Rechte an alle weiteren Star Wars-Ableger. Unter anderem wird Battlefield 3-Entwickler DICE und BioWare sich den nächsten Spielen widmen.

News & Videos zu Disney

Disney-Trailer mit Emma Stone als teuflische Cruella wird zum Hit Disney macht Ice Age-Studio Blue Sky dicht Disneyland Bilder, Wallpaper, Screenshots 28.000 Disneyland-Arbeitskräfte müssen wegen Pandemie entlassen werden Der König der Löwen 2 König der Löwen 2 kommt unter Regie von Barry Jenkins Disneys Hercules wird ein Realfilm-Remaster Disneys Hercules: Live-Action-Remake wird sich vom Original unterscheiden Hercules und Meg im gleichnamigen Disney-FIlm Disneys Hercules bekommt ein Live-Action Reboot
Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen! Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Pokémon Strahlender Diamant Leuchtender Diamant Perl Nintendo Switch Remake Offiziell: Pokémon Diamant und Perl erhalten Remakes & der Look ist eigenwillig
PS Plus Spiele März 2021 PS Plus März 2021: Sony schenkt euch gleich 4 große Kracher! GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide FF7R Intergrade Final Fantasy 7 Remake: Intergrade für PS5 angekündigt – was ist neu? GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS