PLAYCENTRAL NEWS Disney

Disney-Chef Bob Iger tritt überraschend zurück, Nachfolger steht schon fest

Von Vera Tidona - News vom 28.02.2020 13:01 Uhr
© Pixabay

Bei Disney steht ein wichtiger Führungswechsel an: Der langjährige Chef Bob Iger kündigt völlig überraschend seinen sofortigen Rücktritt an. Der 69-Jährige war rund 15 Jahre Vorstandschef des gesamten Erfolgskonzerns und führte das Unternehmen an die Spitze.

Unter seiner Leitung fand die Eingliederung des Marvel Studios mit Kevin Feiges Marvel Cinematic Universe, das Animationsstudio Pixar sowie der Kauf von Lucasfilm und dem Star Wars-Franchise von George Lucas statt. Zuletzt leitete er die Übernahme von 20th Century Fox und gründete den neuen Streaming-Dienst Disney Plus, der im März auch nach Deutschland kommt. Allein im letzten Jahr hat der Konzern über 10 Milliarden US-Dollar allein an den Kinokassen eingenommen und stellte damit einen neuen Rekord auf.

Star WarsStar Wars: Marvel-Chef Kevin Feige wird nächsten Star Wars-Film produzieren

Als Grund für seinen Rücktritt gibt Bob Iger an, dass er nach dem Start des hauseigenen Streamingsdiensts den optimale Zeitpunkt gefunden habe, sein Amt abzugeben und sich künftig in den Ruhestand zurückzuziehen. Bob Iger wird das Unternehmen noch bis Ende 2021 als geschäftsführender Verwaltungsratschef erhalten bleiben.

Bob Chapek als neuer Disney-Chef

Sein Nachfolger als neuer Vorstandschef steht auch schon fest: Bob Chapek. Chapek ist bereits seit 27 Jahren für den Mauskonzern tätig und war in den letzten fünf Jahren für die erfolgreichen Themenparks und Resorts Disneyland und Disney World, verantwortlich.

„Bob wird der siebte Vorstandschef in Disneys fast 100-jähriger Geschichte sein, und er hat sich selbst als außergewöhnlich qualifiziert erwiesen, das Unternehmen ins nächste Jahrhundert zu führen“, lobte Bob Iger die Arbeit seines Nachfolgers Bob Chapek.

Auf Chapek warten große Aufgaben: Mit dem Start von Disney Plus möchte der Konzern im hart umkämpften Streaming-Markt dem Marktführer Netflix Konkurrenz machen.

Star WarsStar Wars: The High Republic – Lucasfilm enthüllt Projekt Luminous

Auch das „Star Wars“-Franchise steht vor einem enormen Umbruch. Während die erste Realserie The Mandalorian einen fulminanten US-Start hinlegte und zum Launch des neuen Streamingdiensts rund 29 Millionen Neukunden anlockte, sucht das Studio mit Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy derzeit einen Weg, die „Star Wars“-Filmreihe nach dem Abschluss der Skywalker-Saga mit neuen Geschichten in den Kinos fortzusetzen.

Ähnlich ergeht es Marvel mit vielen neuen Superhelden in kommenden MCU-Filmen und TV-Serien.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden?
Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen 7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese 7 Personen sind mit dabei Sons of the Forest Sons of the Forest kaufen: Wie teuer wird Forest 2? Die Sims 4 Alle Cheats Liste Sims 4: Cheat-Liste mit allen Cheat-Codes für PS4, PS5 Xbox, PC und Xbox Phasmophobia für Konsole? Phasmophobia für Konsole: Erscheint das Spiel für PS4, Xbox One & Nintendo Switch? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS