PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Detektiv Conan: Drei Anime-Spin-offs in Sicht, zwei schnappt sich Netflix

Von Sven Raabe - News vom 09.11.2021 19:10 Uhr
Detektiv Conan Anime-Serien Spin-off Netflix
© Gosho Aoyama / Shogakukan • YTV • TMS 1996

Fans der kleinen Spürnase Detektiv Conan kommen dieser Tage besonders auf ihre Kosten, denn es wurden neue Infos zu gleich drei Anime-Spin-offs enthüllt. Eines davon hat, laut dem offiziellen Twitter-Account der Hauptserie, bereits einen konkreten Starttermin, die anderen beiden landen beim VoD-Service Netflix, wie das Unternehmen gestern selbst verkündete. Wir verraten euch, was euch genau mit den Serien erwartet.

Detektiv Conan Spin-off Nr. 1: Wild Police Story

Den Anfang macht die Anime-Serie „Detektiv Conan: Wild Police Story“. Hierbei handelt es sich um eine Adaption der Manga-Reihe „Police Academy Arc – Wild Police Story“, die in Japan von Oktober 2019 bis November 2020 veröffentlicht wurde. Die Geschichte, die von Conan-Schöpfer Gosho Aoyama geschrieben wurde, setzt zeitlich vor den Geschehnissen der Hauptserie an. Im Mittelpunkt steht Rei Furuya, den Fans bereits aus „Detektiv Conan“ kennen.

Der Charakter ist in der Anime-Serie eher unter seinem Decknamen Bourbon bekannt. Er ist ein Sicherheitspolizist, der, wenn er nicht als Kellner unterwegs ist, primär undercover in der mysteriösen Schwarzen Organisation ermittelt und ab und zu auch unseren Hauptfiguren rund um Conan/Shin’ichi, Ran & Co. über den Weg läuft.

In „Detektiv Conan: Wild Police Story“ stehen Rei nun seine Kollegen Jinpei Matsuda, Wataru Date, Kenji Hagiwara und Hiromitsu Morofushi zur Seite und wir erfahren, was sie sieben Jahre vor Conans Abenteuern erlebt haben. Die Serie startet in Japan bereits am 4. Dezember 2021. Ob das Anime-Spin-off auch zeitnah seinen Weg nach Deutschland finden wird, ist noch unbekannt.

Das offizielle Key Visual zu „Detektiv Conan: Wild Police Story“ © Gosho Aoyama / Shogakukan • YTV • TMS 1996

Detektiv Conan-Spin-off Nr. 2: Zero’s Tea Time

Und wir bleiben bei Rei/Bourbon, denn er steht auch im Mittelpunkt der Anime-Serie „Detektiv Conan: Zero’s Tea Time“. Diese verdankt ihren Titel dem Spitznamen des Charakters, denn „Rei“ bedeutet übersetzt „Null“ (Zero). Die Serie basiert auf einer Manga-Reihe, die seit Mai 2018 in Japan erscheint.

„Detektiv Conan“-Erfinder Aoyama ist weder für die Story noch die Zeichnungen verantwortlich, hat jedoch das Konzept mitentwickelt und beaufsichtigt das Projekt. Das Spin-off gewährt Einblicke in den Alltag von Bourbon und wie er seine verschiedenen Rollen miteinander vereinen kann.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Detektiv Conan-Spin-off Nr. 3: The Culprit Hanzawa

Die dritte Anime-Serie im Bunde ist „Detektiv Conan: The Culprit Hanzawa“. Hierbei handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen Comedy-Manga von Mangaka Mayuko Kanba, der seit Mai 2017 in Japan veröffentlicht wird. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Charakter Hanzawa, dessen Aussehen der ikonischen Täter-Silhouette aus der Hauptserie nachempfunden ist und der in verschiedenen Geschichten den typischen Alltag eines Täters durchlebt.

Sowohl „Detektiv Conan: Zero’s Tea Time“ als auch „Detektiv Conan: The Culprit Hanzawa“ sollen demnächst bei Netflix veröffentlicht werden. Einen genauen Starttermin haben beide Anime-Serien gegenwärtig noch nicht.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform – Update Pokémon GO Kumpel-Abenteuer Kämpfe Guide Pokémon GO: Wie funktionieren Kumpel-Abenteuer und -Kämpfe? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin?
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Lassal der Flammenumwobene (Diablo Immortal) Diablo Immortal: Season 1 Ende – Wann startet Season 2? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? One Piece Film: Red 2022 in deutschen Kinos Bestätigt! One Piece Film: Red erscheint noch 2022 in deutschen Kinos The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x