PLAYCENTRAL NEWS Deadpool-Film

Deadpool-Film: Mit dieser Aktion brachte Ryan Reynolds die Deadpool-Writer ans Set

Von Lucas Grunwitz - News vom 01.09.2016 08:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Stellt euch vor, ihr seid Autor eines Films und dürft trotzdem nicht persönlich am Set dabei sein. Das wäre bei den Dreharbeiten des ersten Deadpool Films fast geschehen, hätte Ryan Reynolds nicht mit seiner Großzügigkeit geglänzt.

Deadpool war der Überraschungshit Anfang des Jahres. Dabei unterscheidet sich der Film deutlich von den anderen Comicverfilmungen des Marvel Universums. Das auffälligste Unterschiedsmerkmal: Das Budget fiel deutlich geringer aus, als bei den anderen Marvel Filmen. Dies hatte natürlich zur Folge, dass an diversen Stellen deutlich gespart werden musste und sogar neun Seiten des Skripts aus dem Drehbuch geflogen sind.

Eher skurril war die Tatsache, dass 20th Century Fox sogar an seinen Autoren gespart hat – weder Paul Wernick noch Rhett Reese erhielten über ihre Schreibaufgabe hinaus finanzielle Unterstützung, wodurch ihnen tatsächlich verwehrt bleiben sollte persönlich am Filmset mit dabei zu sein. Ryan Reynolds, der gemeinsam mit Tim Miller und seinen Writer-Kollegen die Initiative Deadpool stark nach vorne getrieben hat, konnte diese Tatsache nicht mitansehen und bezahlte daraufhin die Anwesenheit der beiden Autoren aus eigener Tasche. Diese kommentierten die Großzügigkeit ihres Kollegen wie folgt:

We were on set every day. Interestingly, Ryan wanted us there, we were on the project for six years. It was really a core creative team of us, Ryan, and the director Tim Miller. Fox interestingly wouldn't pay for us to be on set. Ryan Reynolds paid out of his own money, out of his own pocket.

Dass Reynolds bereit ist in die eigene Geldtasche zu greifen, um dem Projekt Deadpool mehr Glanz zu verleihen, hatte er schon damals bei den Dreharbeiten gezeigt, als er stolze 10.000 US-Dollar bezahlte, um Lizenzrechte für ein Bild von Bea Arthur aus Golden Girls in den Film zu integrieren – eine Figur, in welche Wade Wilson alias Deadpool in den Comics richtig vernarrt ist. Am Ende hat sich der Elan von Ryan Reynolds ja offensichtlich ausgezahlt.

Weitere Informationen zu Deadpool

GTA Online bekommt mit Los Santos Drug Wars ein weiteres Update. GTA Online: Los Santos Drug Wars-Update bringt neues Unternehmen, neue Missionen und mehr 7 vs. Wild keine dritte Staffel 7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke denkt über spätere Uncut-Veröffentlichung nach God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an
God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide) The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) Fritz Meinecke bekommt Ärger mit Landesmedienanstalten wegen 7 vs. Wild VR-Headset-Junge Kein VR-Headset: 10-Jähriger erschießt Mutter MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS